Sonderbeitrag

Update zur Corona-Krise!

Liebe Handballfreunde und Fans des TuS Elm Sprengen, heute am Mittwoch, den 15.04.2020, erreichte uns die Nachricht, dass Bund und Länder beschlossen haben Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 zu verbieten. Aufgrund dieses Beschlusses können wir dieses Jahr unser Frühlingsfest am Bauernwald am...

weiterlesen...

Vorbereitung ist in vollem Gange!

Beitrag von Raphael Schneider in 1. Herren, Aktive, Handball, News, Spielberichte am 13.08.2020

0

Bereits am 06.07. startete unsere 1. Herrenmannschaft mit der Vorbereitung. In den ersten 3 Wochen lag das Augenmerk auf der Grundlagenausdauer. Neben den normalen Laufeinheiten im Sprenger Wald mussten unsere Jungs auch auf der Leichtathletikanlage „Breitwies“ ran. Dieses Jahr hatten wir zum ersten Mal einen ausgebildeten Athletiktrainer mit dabei. Das abwechslungsreiche Training zwischen Koordinations- und Bewegungsübungen, sowie Konditionstraining bereitete der gesamten Mannschaft aus A-Jugend und 1. Herren viel Freude.

Am 12.07. fand die erste offizielle teambildende Maßnahme statt. Auf unserer Freiluftanlage am Bauernwald wurde zum ersten Mal mit Ball trainiert. Das anschließende Grillen diente dazu sich untereinander auszutauschen und die Neuankömmlinge in unseren Reihen willkommen zu heißen.

In den darauffolgenden Trainingseinheiten war es eine Kombination aus Laufeinheiten im Sprenger Wald und anschließendem Handballtraining auf der Freiluftanlage. Besonders hervorzuheben ist, dass in jedem Training mindestens 14 Spieler aus A-Jugend und 1. Mannschaft anwesend waren. Dies zeigt, dass die Mannschaft Spaß am Training hat und so bleibt auch der Konkurrenzkampf und die Weiterentwicklung der Spieler erhalten.

Auch die 2. und 3. Mannschaft sowie unsere 1. Damenmannschaften starteten Mitte Juli mit der Vorbereitung. Die 3. Mannschaft gespickt mit „alten Hasen“ wurde extra wieder ins Leben gerufen, um die letzten Handballjahre dieser routinierten Spieler ausklingen zu lassen und mit viel Spaß am ganzen Körper in die Handballrente zu gehen. Das Ziel der 2. Mannschaft ist ganz klar der Aufstieg in die Bezirksliga um als Unterbau der 1. Mannschaft zu dienen. Besonders wichtig hierbei ist aber die Integration der A-Jugend Spieler, um etwas Aktiven-Luft zu schnuppern.

Seit dem 28.07. konnten wir dann auch wieder den Trainingsbetrieb in die Jahnsporthalle verlagern. Das Augenmerk dort lag ganz klar in der Abwehrarbeit und dem schnellen Spiel nach vorne. Denn wir wollen aus einer soliden Abwehr heraus über die erste und zweite Welle unsere Gegner überrennen.

Das erste Testspiel fand am Sonntag, den 09.08.2020, wegen der Corona-Pandemie, unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Gegner war eine Mischung aus erster und zweiter Mannschaft der HSG Dudweiler. Das Spiel ging zwar mit 22:24 verloren, doch das Ergebnis spielte für uns keine Rolle. Wichtiger war, dass man auf dem Platz seine Mitspieler und deren Verhalten kennenlernen sollte und das Zusammenspiel weiterhin trainierte. Gerade in der Anfangsphase merkte man, dass dies noch nicht so gut zusammenpasste. Aber wir fanden immer besser zueinander und das wollen wir auch in Zukunft weiter fortführen. Im Anschluss daran hatte unsere A-Jugend ein Testspiel gegen die 2. Mannschaft, wobei sich die Herren mit 39:32 durchsetzen konnten.

Wir hoffen, dass die Trainingsbeteiligung weiterhin so konstant bleibt und dass wir dann gestärkt und mit einem guten Gefühl, voraussichtlich im Oktober, die Saison beginnen können.

Die weiteren Vorbereitungsspiele der 1. Herren im Überblick:

Termin                     Gegner                                   Spielort

Do. 20.08.2020        TVA/ATSV Saarbrücken          Saarbrücken

Sa. 22.08.2020         HSG Dudweiler 1                    Dudweiler

So. 30.08.2020         HSG Fraulautern/Überherrn  Jahnsporthalle

Sa. 19.09.2020         Kreismeisterschaft                 Überherrn

So. 20.09.2020         Kreismeisterschaft                 Überherrn

Do. 24.09.2020         Merchweiler 1                        Jahnsporthalle

Sa. 26.09.2020         Red Bull Alsweiler                  Alsweiler

Ob und in welcher Form die Spiele stattfinden und Zuschauer erlaubt sind, können wir leider erst kurzfristig mitteilen.

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu