Sonderbeitrag

Vier Neue und ganz viel Jugend

Insgesamt vier Neuzugänge werden uns in der kommenden Saison zur Verfügung stehen, darunter ein alter Bekannter. Mit Adrian Cristescu kommt ein erfahrener Spieler zu uns zurück, der zwischenzeitlich mit Völklingen in der RPS auf Tore Jagd gegangen ist. Nach seinem Abstecher in Völklingen möchte...

weiterlesen...

Vier Neue und ganz viel Jugend

Beitrag von Meik in News am 29.09.2020

0

Insgesamt vier Neuzugänge werden uns in der kommenden Saison zur Verfügung stehen, darunter ein alter Bekannter.

Mit Adrian Cristescu kommt ein erfahrener Spieler zu uns zurück, der zwischenzeitlich mit Völklingen in der RPS auf Tore Jagd gegangen ist. Nach seinem Abstecher in Völklingen möchte er uns in der Saarlandliga helfen die Klasse zu halten. Neben Adrian kommen Christoph Kammer, Marlon Koch und Lukas Bennoit von der HSG Saarbrücken 2. Marlon ist ein junger Spieler, der auf RM und LA eingesetzt werden kann. Christoph und Lukas sollen uns mit ihrer Erfahrung weiter bringen. Christoph soll in erster Linie die Abwehr verstärken und die vielen Jungen Spieler unterstützen und heran führen. Im Angriff kann er sowohl auf Außen als auch im Rückraum eingesetzt werden und mit seiner Stärke im 1 gegen 1 für Gefahr sorgen. Lukas kommt nach einer kurzen handballerischen Auszeit auch aus Saarbrücken zu uns. Er soll ebenfalls die Spielmacherposition verstärken und die jüngeren Spieler führen.

Neben den vier Neuzugängen wollen wir auch wieder unseren jungen, wilden Eigengewächsen die Chance geben, sich in die erste Mannschaft zu kämpfen. Nachdem im letzten Jahr bereits 4 Eigengewächse den Sprung in die erste Mannschaften gepackt haben, hoffen wir, dass dieses Jahr weitere folgen. Insgesamt 6 weitere u21 Spieler werden den Vorbereitungskader der ersten Mannschaft verstärken und zusammen mit den anderen um die Plätze im Saarlandligakader kämpfen.

Die u21 Spieler sollen in der kommenden Saison alle komplett mit der ersten Mannschaft trainieren, auch wenn sie den Sprung in den Stammkader noch nicht packen sollten. So wird garantiert, dass sie zu jeder Zeit in die Mannschaft kommen können um beispielsweise bei Verletzungen die Mannschaft zu ergänzen. Spielpraxis bekommen sie dann in der zweiten Mannschaft, wo sie nach dem Aufstieg in die Bezirksliga beim Klassenerhalt helfen.

Nachdem im Anschluss an die letzte Saison fünf Spieler die erste Mannschaft in Richtung zweite verlassen haben, stehen wir in der kommenden Saison durch die vier Neuzugänge und die u21 Spieler personell wieder sehr gut da.

Unsere Neuzugänge im Überblick:

Marlon Koch

Lukas Bennoit

Adrian Cristescu

Christoph Kammer

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu