Sonderbeitrag

Bericht SZ: „Jelicic soll den Hasen Beine machen“

Sprengen. Handball: Saarlandliga-Schlusslicht Elm-Sprengen geht mit neuem Trainer ins Jahr. HSV spielt am Dienstag. Von Roland Schmidt Am Wochenende fliegen in der Handball-Saarlandliga wieder die Bälle – und für die Fans des TuS Elm-Sprengen beginnt das neue Jahr mit einer Überraschung. Wenn...

weiterlesen...

Fußballtennis

20140930_200833

Auf einem Spielfeld, das in der Mitte durch eine Linie und in 1 m Höhe durch ein zweifarbiges Band in zwei Felder geteilt ist, stehen sich zwei Mannschaften von je 4 Spielern einander gegenüber.

Jede Mannschaft hat die Aufgabe, den ihr über das Band zugespielten Ball mit dem Bein, dem Kopf oder dem Rumpf (ausgenommen Arme) wieder zurückzuspielen und zwar so lange, bis ein Fehler den Spielgang beendet.

Dabei ist es das Ziel beider Mannschaften, den Ball so über das Band zu schlagen, daß dem Gegner der Rückschlag nicht gelingt oder möglichst erschwert wird.Jeder Fehler der einen Mannschaft wird der anderen als Vorteil angerechnet. Gewonnen hat die Mannschaft, die in der Spielzeit die meisten Treffer erzielt hat.

» Trainingszeiten

INFOS : Günther Hawner, Telefon: 06834/55372