Sonderbeitrag

Einladung Generalversammlung

Die diesjährige Generalversammlung findet am 07.10.22 im Sprenger Gasthaus „Zum Sandmännchen“ statt. Beginn der Versammlung ist um 18 Uhr.

weiterlesen...

A-Jugend: Endlich geht es los!

Beitrag von Meik in A-Jugend, Handball, Jugend, News, Spielberichte am 20.09.2022

0

So kann das Gefühl am besten beschrieben werden, mit welchem unsere Jungs der A-Jugend mit neuem Trainer nach der sehr bewegten Zeit zwischen Saisonende 21/22 und Saisonbeginn 22/23 die schwalbacher Jahnsporthalle betraten. Entsprechend fand das erste Saisonspiel vor heimischen Publikum gegen die JSG Saarbrücken-West statt und sollte eine erste Standortbestimmung für die kommenden Spiele sein.

Nach einem ersten verhaltenen und teils nervösen Beginn unserer Mannschaft wurden wir bei 6 bzw. 7 Minuten mit einem 1:4 bzw. 2:5 Rückstand konfrontiert. Sinnbildlich für diesen zerfahrenen Beginn waren auch auf beiden Seiten die insgesamt 5 7-Meter Entscheidungen in den ersten 8 Minuten. In der Folge kamen unsere Jungs besser ins Spiel und konnten sich sowohl in der Abwehr, als auch im Angriff fangen. Es entwickelte sich also ein ausgeglichenes Spiel, sodass beim Stand von 13:13 die Seiten gewechselt wurden.

Auch in der zweiten Halbzeit sollte sich das zuvor Beschriebene weiter fortsetzen. So blieb das Spiel eng und die beiden Mannschaften waren spielerisch bis zur 44. Minute auf Augenhöhe. In den folgenden 4 Minuten traf es unsere Mannschaft jedoch in mehrfacher Hinsicht hart. Insgesamt 4 Verletzte (zwei davon nicht mehr spielfähig) und eine rote Karte brachten einen nicht zu überwindenden Bruch in unser Spiel. Derart dezimiert hatten unsere verbliebenen Jungs der weiterhin voll besetzten Bank der JSG nichts mehr entgegen zu setzen.

Trotz einer anhaltend motivierten und kämpferischen Leistung gewann die JSG letztlich mit 22:24, auch aufgrund dessen, dass über den gesamten Spielverlauf einfach zu viele „Einfache Tore“ durch uns liegen gelassen wurden.

weiterlesen...

B-Jugend: TUS Elm-Sprengen – JSG Saarbrücken-West 2

Beitrag von Meik in B-Jugend, Handball, Jugend, News am 19.09.2022

0

Am Sonntag  begann die neue Saison für unsere  B-Jugend mit einem Heimspiel. Motiviert und gestärkt durch die gute Vorbereitung während der Sommerpause starteten sie ins Spiel. Das Team erarbeitete sich, aufgrund gut durchdachter Spielzüge, viele Torchancen, die es aber leider nicht nutzte,  so dass sich die gegnerische Mannschaft mit einigen Treffern absetzen konnte. In der 13. Spielminute gelang es uns erstmalig den Rückstand wieder aufzuholen und kurz die Führung zu übernehmen. Mit einem Unentschieden (10:10) ging es dann in die Pause. Auch in der 2. Halbzeit lief es nicht ganz rund für unsere Jungs. Durch kämpferischen Einsatz versuchten sie zwar immer wieder das  Spiel  noch zu drehen, doch letztendlich hat es leider nicht gereicht als Sieger vom Spielfeld zu gehen (21:25).

Gespielt haben:

Alhusain Mahmoud, Maxim Denerz, Paul Broßius, Niclas Seibert, Jonas Neumeier, Simon Koch, Lukas Klein, Bastian Faller, Felix Geber, Lennart Schmitt und Jil-Leon Zang

weiterlesen...

News aus der Jugend

Beitrag von Raphael Schneider in Jugend, News, Spielberichte am 20.09.2021

0

Unsere Jugendmannschaften F, E u. die weibliche C haben noch spielfrei. Hier teilen wir die Daten noch mit. Die männliche C und B spielen zurzeit die Qualifikationsrunde für die RPS Liga. Die Rundenspielen beginnen auch hier etwas später. Das Gleiche gilt für unsere A-Jugend, diese ist aber schon für die RPS Runde qualifiziert.

weiterlesen...

B-Jugend siegt 24:20 (11:7) gegen St. Ingbert/Kirkel

Beitrag von Meik in B-Jugend, Handball, Jugend, News, Spielberichte am 05.03.2020

0

Aufgrund einer guten Abwehrleistung mit einem 7:0 Lauf von 3:5 in der zwölften auf 10:5 in der 22. Minute der ersten Halbzeit legten die Jungs den Grundstein für den klaren und verdienten 24:20 Erfolg gegen den unmittelbaren Konkurrenten St. Ingbert/Kirkel.
In der zweiten Halbzeit kam beim Stande von 20:16 (41. min) noch einmal der Schlendrian ins Spiel, so dass der Gegner noch mal auf 2 Tore zum 20:18 (44. min) herankam. Nach einer genommenen Auszeit fanden die Jungs wieder ins Spiel und siegten am Ende klar mit 24:20.

Jetzt haben wir eine Woche Spielpause und am So 15.03.20 13.00 Uhr kommt es in Uchtelfangen gegen die JSG HF Illtal zum nächten Spitzenspiel.

Es spielten:

Tor: Pascal Groß, Elias Rupp
Feld: Philipp Montag 4, Jakob Faust 3, Marlon Fries, Moritz Eckstein, Silvan Meyer 2/1, Jacob Speicher 2, Max Geber 4, Guiliano Santamaria 2/1, Nico Kreutzer 7

Trainer: Christoph Meyer, Rene Eisenbeis
Zeitnehmer: Tanja Seibert

 

weiterlesen...

Gemischte F-Jugend TuS Elm-Sprengen –HSG Spiesen-Elversberg

Beitrag von Raphael Schneider in F-Jugend, Handball, News, Spielberichte am 02.03.2020

0

An einem besonderen Tag, dem 29.02.2020, war es mal wieder soweit – Großkampftag beim TuS Elm-Sprengen.

Den Auftakt zu einem durchweg erfolgreichen Spieltag machte an diesem Tag unsere gemischte F-Jugend im Spiel gegen die HSG Spiesen-Elversberg. Mit nur 7 Jungs, diesmal ohne weibliche Unterstützung, gingen die jüngsten Rabbits, die bisher außer einem Unentschieden leider nur Niederlagen wegstecken mussten, hochmotiviert in die Partie. Die Trainer hatten Ihre Mannschaft sehr gut eingestellt, die Abwehr kämpfte vor dem sicheren Torwart um jeden Ball und in der Angriffsreihe wurde über ein ansehnliches Passspiel der freie Mann gesucht. So entwickelten sich zahlreiche Tormöglichkeiten, die nach und nach immer besser genutzt wurden, so dass bei einem Zwischenstand von 7:0 in der ersten Halbzeit die Angriffs- und Abwehrformation gewechselt wurde. Der zweite Abschnitt der ersten Spielhälfte verlief zwar mit 2 Treffern nicht mehr so torreich auf unserer Seite, allerdings kam auch der Gegner nur zu 3 Torerfolgen. Demzufolge ging es mit einem Halbzeitstand von 9:3 in die Kabine.

Nach der Halbzeit begann das dritte Viertel relativ ausgeglichen. Die HSG verkürzte immer wieder was aber durch die Sprenger Jungs umgehend mit einem eigenen Treffer beantwortet wurde. Erst zum Ende des 3. Viertels schafften es unsere Youngsters sich nochmal etwas weiter abzusetzen und man ging mit einem komfortablen 14:6 zuversichtlich in das letzte Viertel des Spiels.

In den letzten 10 Minuten machten sich die fehlenden Auswechselspieler etwas bemerkbar, was sich in zahlreich vergebenen Torchancen niederschlug. Auf Gegnerseite setzte man ebenfalls nun alles auf eine Karte, indem die zwei besten (und einzigen) Werfer in der Angriffsformation eingesetzt wurden. Aber auch diese taktische Maßnahme der Elversberger zeigte nicht die erhoffte Wirkung, denn in unserer Abwehrreihe wurde aufopferungsvoll um jeden Ball gekämpft und unser Torwart konnte nochmals einige Bälle parieren. Obwohl im Angriff nur noch ein Tor erzielt werden konnte und der Gegner in seinem stärksten Viertel noch 4 Tore warf, stand beim Schlusspfiff mit einem ungefährdeten 15:10 der erste Sieg für unsere F-Jugend fest, bei dem sich auch fast alle Akteure in die Torschützenliste eintragen konnten. Die Freude war bei allen Spielern, den Trainern und auch bei den Zuschauern nach der langen Durststrecke riesengroß. Herzlichen Glückwunsch zu diesem ersten Erfolg und weiter so Jungs und Mädels, Ihr werdet immer besser!

Es spielten:

Jannis Jacob, Julian Koch, Lukas Müller, Mailo Marek Müller (Tor), Aaron Ney, Vincent Schmitt, Johan Speicher

Trainer:

Markus Ney, Nils Fellinger, Jacob Speicher

weiterlesen...