Sonderbeitrag

Weihnachtsfeier des TuS Elm-Sprengen!

Weihnachtsfeier: Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Gönner des TuS Elm-Sprengen. Die Planungen für die diesjährigen Weihnachtsfeiern laufen bereits auf Hochtouren. Am 15.12.2018 geht es los mit unserer Jugend-Weihnachtsfeier. Treffpunkt ist 15 Uhr vor der Halle der ehemaligen Grundschule Sprengen....

weiterlesen...

Dritter Sieg im dritten Spiel

Beitrag von Dennis in B-Jugend, Handball, Jugend, News, Spielberichte am 24.10.2018

0

Am vergangenen Sonntag spielte unsere B-Jugend in der Saarlandliga in der Ignaz-Roth-Halle in Zweibrücken gegen den SV 64  Zweibrücken 2.

Gegen einen körperlich unterlegen Gegner taten wir uns unnötig schwer und ließen uns von dem zurückhaltenden Spiel der Gegner anstecken. Nach 15 Minuten stand es 6:5 für uns. Der Trainer reagierte und wechselte Fabian Steffen ein. In der Folgezeit merkte man dann doch, dass die Mannschaft immer besser ins Spiel kam und mit 13:8 für unsere Mannschaft wurden die Seiten gewechselt.

Nach der Halbzeit wurde unser Spiel besser und schneller. Scheinbar hatten die Trainer in der Halbzeit den richtigen Ton getroffen. Insbesondere Tim Geber und Adrian Montag drehten richtig auf und erzielten in der zweiten Halbzeit jeweils 6 Tore. So konnten wir im  zweiten Speilabschnitt 22 Tore erzielen und das Spiel endete mit 35:18 für unsere Mannschaft.

Es spielten: Maurice  Groß im Tor, Alexander Klein, Nico Kreutzer, Guiliano Santamaria, Simon und Manuel Kirschweng, Fabian Steffen, Sebastian Heisel,  Tim Geber, Adrian Montag, Leon Comtesse

weiterlesen...

B-Jugend spielt Qualifikation zur RPS-Oberliga

Beitrag von Dennis in Handball, Jugend, News, Spielberichte am 03.05.2018

0

Die B-Jugend des TuS Elm-Sprengen spielt ab Anfang Mai die Qualifikationsrunde zur Jugend-RPS-Oberliga. Der Verband hat die Qualifikationsspiele, in denen sich aus fünf Teilnehmenden Mannschaften die ersten drei Mannschaften durchsetzen, auf die ersten beiden Wochenenden im Mai und auf Christi Himmelfahrt gelegt. Die Gegner stehen bereits fest. Am 05. Mai müssen die Jungs um 15 Uhr in der Stadtgartenhalle in Saarlouis antreten. An Christi Himmelfahrt kommt der SV Zweibrücken nach Schwalbach. Los geht diese Partie bereits um 10:30 Uhr. Am 12 Mai spielen wir um 16 Uhr  in Merchweiler und am 13. Mai bestreiten wir das letzte Spiel gegen die Jungs aus Nordsaar, dieses Mal wieder zuhause in der Jahnsporthalle.

Notiert euch die Termine und kommt in die Halle um die jungen Rabbits beim Abenteuer RPS-Oberliga lautstark zu unterstützen!

Unbenannt

weiterlesen...

Weibliche E-Jugend gewinnt gegen Merzig-Hilbringen (14.04.2018)

Beitrag von Meik in E-Jugend, Handball, Jugend, News, Spielberichte am 22.04.2018

0

Letzten Samstag war unsere weibliche E-Jugend zu Gast in der Merziger Thielspark-Halle; los ging es um 15.00.

Hoch motiviert starteten unsere Mädels ins Spiel und gingen bereits in der 2. Spielminute mit dem ersten Tor in Führung. Wenige Minuten später gelang das zweite Tor und die Gegner versuchten, sich in einem Timeout zu sammeln. Danach gelangen ihnen zwar ein paar wenige Torwürfe, die unser Tormädchen jedoch meist halten konnte und unsere Spielerinnen zogen schnell mit noch mehr Angriffen Richtung Tor nach. Zur Halbzeit stand es 2:5.

Danach gaben unsere Mädels nochmal richtig Gas. Auf der Gegenseite fiel in der gesamten zweiten Halbzeit nur noch ein einziges Tor und die generischen Spielerinnen waren spürbar aus dem Tritt gebracht. Endlich konnte unsere Mannschaft mal zeigen, was sie kann, spielte tolle Pässe und warf Tore im Minutentakt. Auch die Abwehr war deutlich stärker als in den letzten Spielen. Zum Abpfiff konnte bei einem verdienten Spielstand von 3:13 gejubelt werden. Weiter so!

weiterlesen...

C-Jugend wird Meister im Spitzenspiel!

Beitrag von Meik in C-Jugend, Handball, Jugend, News, Spielberichte am 11.04.2018

0

In einem wahren Handballkrimi brachte unsere C-Jugend die Meisterschaft im Spitzenspiel beim Tabellenzweiten Saarlouis unter Dach und Fach. Der Termin des Nachholspiels gegen Saarlouis lag so, dass mit einem Punkt oder Sieg die Meisterschaft beim Hauptkonkurrenten erreicht werden konnte. Obwohl die Jungs mit 36:0 Punkten und 6 Punkten Vorsprung in das Spiel gingen, war wieder Handballspannung in der Halle. Saarlouis wollte uns im dritten Aufeinandertreffen unbedingt schlagen. Nach einer 1:3 Führung gaben die Jungs in der ersten Halbzeit das Heft aus der Hand. Saarlouis konnte mit 6:3 in Führung gehen. Mit 7:5 wurden dann die Seiten gewechselt. In der Halbzeit wurden die Jungs durch das Trainerduo Geber/Meyer wieder neu eingestellt. Saarlouis spielte hoch motiviert und wir mussten jetzt auch körperlich dagegen halten. Beim Stand 10:11 konnten die Jungs in der 2. Halbzeit zum ersten Mal in Führung gehen. Beim 12:14 die erste 2-Toreführung und dann wieder in der 49. Minute zum 14:16. War das die Entscheidung? Nein, Saarlouis gab nicht auf und kam 20 Sekunden vor Schluss zum Anschlusstreffer 15:16. Dann überschlugen sich die Erreignisse. Wir führten den Anwurf aus und erstaunlicherweise zeigte der gut leitende Schiedsrichter direkt auf Zeitspiel, das dann auch 5 Sekunden vor Schluss gepfiffen wurde. Obendrauf wurde gegen uns ein 7-m mit Roter Karte wegen Behinderung einer Wurfausführung geahndet. So kam es zum finalen Duell Pascal gegen den Saarlouiser 7-m Schützen. Anpfiff – Pascal hält – Jubel … Pascal in der Spielertraube nicht mehr zu sehen … Freude, Jubel über die errungene Meisterschaft in einem fairen Spiel gegen eine gute Saarlouiser Mannschaft, die uns in der Saison dreimal gefordert hatte. Glückwunsch vom Trainerteam an die Jungs, die sich die Meisterschaft redlich verdient haben, der Lohn für den geleisteten Trainingsfleiß. Am 22.04.18 nach dem letzten Saisonspiel gegen Perl möchten wir gemeinsam mit Spieler und Eltern die Meisterschaft im Foyer der Südwesthalle feiern.

Es spielten: Pascal Groß (Tor), Ruwen Gebhardt, Luca-Jan Seibert, Marlon Fries, Silvan Meyer, Jacob Speicher, Max Geber, Samuel Ehl, Giuliano Santamaria, Felix Zech, Nico Kreutzer, Philipp Montag, Lennard Molitor, Moritz Eckstein, Alexander Klein

Trainer: Christoph Meyer, Tom Geber , Stefan Speicher

Sekretär: Tanja Seibert

Meisterfoto

 

weiterlesen...

C-Jugend

Beitrag von Meik in C-Jugend, Handball, Jugend, Spielberichte am 20.02.2018

0

Unsere männliche C-Jugend siegte am So in der ATSV-Halle gegen die JSG SB West unerwartet klar mit 9:26 Toren. Mit diesem Spiel wurde das letzte Saisondrittel eingeleitet. Die Mannschaft liegt zur Zeit ungschlagen mit 30:0 Punkten vor dem ärgsten Verfolger HG Saarlouis 2 mit 22:4 Punkten an der Tabellenspitze. Bei noch 6 ausstehenden Spielen sind die Chancen hoch, die Saison erfolgreich auf Platz 1 zu beenden. Es stehen noch 3 Heimspiele gegen die Mannschaften Brotdorf/Mettlach, Diefflen u. Perl aus und dann muss die Mannschaft noch 3 mal auswärts antreten. Hierbei stehen die 2 schweren Auswärtsspiele in Überherrn und in Saarlouis noch bevor. Das letzte Auswärtsspiel ist in Völklingen zu bestreiten. Also die Ausgangslage ist für die Mannschaft um das Trainertrio Geber, Speicher, Meyer mehr als gut, da auch der direkte Vergleich gegen Saarlouis gewonnen wurde. Die Mannschaft versucht auch die restlichen Spiele erfolgreich zu bestreiten. Ob das verlustpunktfrei gelingt, ist abzuwarten?

Es spielten: Pascal Groß (Tor), Luca-Jan Seibert, Silvan Meyer, Jacob Speicher, Max Geber, Samuel Ehl, Felix Zech, Nico Kreutzer, Philipp Montag, Lennart Molitor, Ruwen Gebhart, Guiliano Santa Maria, Samuel Ehl

Trainer: Christoph Meyer, Stefan Speicher, Tom Geber
Sekretärin: Tanja Seibert

weiterlesen...