Sonderbeitrag

DHB-Kampagne – Reiß keine Lücke

  Liebe Handballfreund*innen, liebe Landesverbandsvertreter*innen, vor Kurzem hat der Deutsche Handballbund e.V. die Kampagne Reiß keine Lücke ins Leben gerufen, um die Vereins- und Verbandskommunikation zu unterstützen und den Blick in diesen herausfordernden Zeiten auf die Handballvereine...

weiterlesen...

E-Jugend (w) SG Bous-Wadgassen/Elm-Sprengen gewinnt gegen Merzig-Hilbringen

Beitrag von Meik in E-Jugend, Handball, Jugend, Spielberichte am 30.10.2017

1

Unsere weibliche E-Jugend hatte am Samstag in Schwalbach die Mannschaft aus Merzig-Hilbringen zu Gast. Nach einem auf beiden Seiten recht holprigen Start gingen die Gäste schnell in Führung. Im weiteren Verlauf entwickelte sich ein spannendes und schnelles Spiel mit einem Gegner auf Augenhöhe und unsere Mädels schlossen schnell auf. Auf beiden Seiten gab es viele Torchancen, die jedoch meist nicht verwandelt wurden. Unser Tormädchen hielt souverän fast alle Torwürfe der Merzigerinnen. Unseren Spielerinnen fehlte es leider hier und da noch an Wurfkraft und Technik, um die Chancen auch zu verwandeln. Die erste Halbzeit endete mit einem Spielstand von 2:2.

Nach einer anspornenden Ansprache der Trainerinnen starteten die Mädchen souveräner in die zweite Halbzeit und gingen rasch mit 3:2 in Führung. Es fiel auf, dass sie zunehmend Lücken in der gegnerischen Abwehr ausmachen konnten und zeigten einige schöne Pässe. Obwohl die Gegnerinnen immer wieder aufschließen konnten und zwischendurch auch kurz in Führung lagen, gelang es unserer Mannschaft doch letztendlich, auch durch raffiniertes „auf Zeit spielen“ in den letzten Minuten, das Spiel mit einem verdienten 6:5 abzuschließen.

Weiter so, Mädels – traut Euch!

 

E-Jugend (w)

Kommentare (1)

Mädels das habt Ihr gut gemacht,
ich bin stolz auf Euch!

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu