Sonderbeitrag

Unterstützung für „Nachwuchs-Rabbits“

Der TuS Elm-Sprengen möchte auch im kommenden Jahr 2020 (nach einem großartigen Turnier in Arnheim in 2019) wieder seinen Jugendmannschaften ein unvergessliches Handballerlebnis bescheren. Hierzu werden verschiedene Aktionen unter Leitung von der Jugendleiterin Conny Honecker durchgeführt, wo die...

weiterlesen...

Ungefährdeter Heimsieg

Beitrag von Raphael Schneider in A-Jugend, News, Spielberichte am 09.02.2020

0

Am vergangenen Samstag spielte unsere A-Jugend in der Saarlandliga in der Jahnhalle gegen die JSG HF Illtal 2.

Gegen einen körperlich unterlegen Gegner zeigt das Team von Beginn an eine konzentrierte Leistung. Die Abwehr stand gut und im Angriff konnten wir uns ebenfalls gut durchsetzen. Nach 15 Minuten stand es bereits 10:4 für unsere Mannschaft. Bis zur Halbzeit konnten wir, trotz einiger ausgelassener Chancen, auf 19:5 erhöhen.

Nach der Halbzeit spielte die Mannschaft geduldig weiter. Alle bekamen ihre Einsatzzeiten und konnten sich fast ausnahmslos in die Torschützenliste eintragen. Die Mannschaft spielte variabel und konnte sich immer weiter absetzen. Die Gegner wehrten sich zwar weiter nach Kräften, konnten jedoch nicht verhindern das dieses Spiel mit 34:10 für unser Team endete.

Es spielten: Maurice und Pascal Groß im Tor, Alexander Klein, Nico Kreutzer, Guiliano Santamaria, Simon Kirschweng, Fabian Steffen, Sebastian Spies, Sebastian Pistorius, Tim Geber, Adrian Montag, Leon Comtesse, Luca Morelli

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu