Sonderbeitrag

DHB-Kampagne – Reiß keine Lücke

  Liebe Handballfreund*innen, liebe Landesverbandsvertreter*innen, vor Kurzem hat der Deutsche Handballbund e.V. die Kampagne Reiß keine Lücke ins Leben gerufen, um die Vereins- und Verbandskommunikation zu unterstützen und den Blick in diesen herausfordernden Zeiten auf die Handballvereine...

weiterlesen...

Unerwarteter Trainerwechsel während der Vorbereitung

Beitrag von Dennis in News am 23.08.2019

0

Bereits am 07. August informierte unser Trainer Micki Jelicic den Vorstand darüber, dass er leider berufsbedingt den Verein mit sofortiger Wirkung verlassen muss. Sowohl Jelicic als auch die sportliche Leitung bedauern diese Situation sehr. Für den Verein ist die Entscheidung, die Micki treffen musste und in einem langen Gespräch mitteilte, absolut nachvollziehbar. Wir wünschen Micki für die Zukunft alles Gute und bedanken uns für die sehr angenehme aber leider kurze Zusammenarbeit.

Für den weiteren reibungslosen Verlauf der Trainingseinheiten wurde mit Markus Maas bereits ein Interimstrainer gefunden, der dankenswerter Weise die Aufgabe ab sofort übernommen hat. Wir wünschen unserem neuen Trainer für seine Aufgabe viel Erfolg in der Zukunft.

An der grundsätzlichen Ausrichtung des Vereins hat sich durch den Trainerwechsel nichts geändert. Es ist weiterhin unser Ziel, die jungen Spieler der ersten Mannschaft individuell und Gruppentaktisch weiterzuentwickeln und gleichzeitig die nachrückenden Jugendspieler der A-Jugend in die erste Mannschaft zu integrieren. Mit dieser jungen Truppe will Markus in Zukunft einen temporeichen Handball spielen und ein verstärktes Augenmerk auf die „Schnelle Mitte“ und die „Zweite Welle“ legen.

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu