Sonderbeitrag

Weihnachtsfeier des TuS Elm-Sprengen!

Weihnachtsfeier: Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Gönner des TuS Elm-Sprengen. Die Planungen für die diesjährigen Weihnachtsfeiern laufen bereits auf Hochtouren. Am 15.12.2018 geht es los mit unserer Jugend-Weihnachtsfeier. Treffpunkt ist 15 Uhr vor der Halle der ehemaligen Grundschule Sprengen....

weiterlesen...

TuS Elm Sprengen meldet sich zurück in der Saarlandliga!

Beitrag von Raphael Schneider in 1. Herren, News, Spielberichte am 03.09.2018

0

Am vergangenen Sonntag ging die neue Saarlandliga für unsere Wiederaufsteiger den TuS Elm Sprengen wieder los. Gegner war die zweite Mannschaft der HG Saarlouis. Im Vergleich zum Pokalspiel konnte man an diesem Tag vollbesetzt antreten und man hatte viele Wechselmöglichkeiten.

 

Die Partie war von Beginn an sehr ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Erst nach 2 Minuten gelang unseren Rabbits der erste Treffer zum 1:0 und in der 4. Minute dann der Ausgleich der Saarlouiser zum 1:1. Erst beim Stand von 4:3 konnten wir die Führung zum 5:3 ausbauen. Diesen Vorsprung hielt man bis zur 20. Minute ehe Saarlouis dann zum 9:9 ausgleichen konnte. Ab diesem Zeitpunkt behielten die Gäste leicht die Oberhand und gingen zum ersten Mal in Führung. Doch der TuS Ließ sich davon nicht beirren und konnte bis zur Halbzeit wiederum den Ausgleich und dann sogar die Führung zum 13:12 erzielen. Es war in dieser Phase vor allem die gute Abwehr, die Saarlouis teilweise verzweifeln ließ. Doch ab und an fand man dann doch den Weg über den Kreis ins Tor.

 

Auch die zweite Halbzeit blieb weiterhin sehr ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Über 16:14, 16:16, 18:18 und 19:19 blieben die Saarlouiser dran und die Rabbits konnten sich nicht absetzen. Erst in der 50. Minute konnte man das erste Mal eine 3 Tore Führung herausspielen zum 23:20. In den letzten Minuten der Partie verpasste man es dann sich noch weiter abzusetzen und es blieb bis zum Schluss spannend. Außerdem konnte man Glück sprechen, dass Saarlouis ihrerseits die Chancen liegen ließ. Diesen Vorsprung konnte man bis zum Schluss halten. Am Ende gewinnen die Rabbits verdient mit 26:23 und fahren die ersten Punkte in der neuen Saarlandliga ein.

 

In diesem Spiel gab es viel Gutes unserer Jungs zu sehen. Vor allem der Große Kampf, für den die Rabbits bekannt sind stand als oberste Priorität. Aber einiges kann und muss auch noch verbessert werden, gerade die Absprachen im Angriff und der Abwehr. Dies wird in den nächsten Wochen der Fokus im Training sein. Mit diesem Kampf und der nötigen Einstellung sind wir bereit für die Saarlandliga und einige Teams werden sich noch die Zähne an uns ausbeißen. Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag, den 08.09.2018 um 18:00 Uhr statt. Gegner in der heimischen Jahnsporthalle wird der HC Schmelz sein. Ein besonderer Dank gilt noch unseren treuen TuS Fans, die uns in den letzten Spielminuten noch einmal gepusht haben. Genau diese Unterstützung brauchen wir auch gegen Schmelz.

 

Es spielten für den TuS:

 

Philipp Bartel, Phil Bauer (Tor)

 

Cornelius Ehl 1, Raphael Schneider 2, Lutz Schneider 5, Bastian Liedtke 1, Frederick Hoffmann 4, Rene Eisenbeis 1, Tobias Jager 3/1, Jens Schackmann 6/3, Philipp Hawner, Christian Mahler, Fabian Engels 3, Markus Maas

 

Trainer/Betreuer: Marco Recktenwald, Susanne Fellinger

 

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu