Sonderbeitrag

DHB-Kampagne – Reiß keine Lücke

  Liebe Handballfreund*innen, liebe Landesverbandsvertreter*innen, vor Kurzem hat der Deutsche Handballbund e.V. die Kampagne Reiß keine Lücke ins Leben gerufen, um die Vereins- und Verbandskommunikation zu unterstützen und den Blick in diesen herausfordernden Zeiten auf die Handballvereine...

weiterlesen...

TuS Elm-Sprengen II – HG Saarlouis II 7:8 (4:1)

Beitrag von Meik in E-Jugend, Handball, Jugend, Spielberichte am 23.02.2015

0

Eingeteilt in neue Staffeln ging es heute auch für die E-Jugend II wieder bei null los. Die Nervosität war spürbar, wobei sich unsere Mannschaft gut ins Spiel einfand und mit 4:1 in die Kabine ging. Auch die zweite Hälfte begann gut (6:1), bis urplötzlich der Faden riss. Die HG kam Tor um Tor heran bis zum Stand von 6:6. Nun wurde es eine Zitterpartie in der Saarlouis am Ende mit 7:8 gewann. Alles in allem lieferten uns Mädels und Jungs in dieser ersten Begegnung eine großartige kämpferische Leistung ab, auf der es nun aufzubauen gilt.

Tor: Oliver Mattes

Feld: Luca Meinecke, Mailin Braun, Johannes Alt, Nico Honecker, Rubika Thiruchelvam, Selina Kreutzer, Joline Maxheim, Jan-Luca Geber, Niklas Spies

Trainer: Susanne Fellinger

Zeitnehmer: Eva Geber

Nächste Spiele:

TuS Elm-Sprengen II – TV Homburg

01.03.2015 10:30 Uhr, Jahnsporthalle Schwalbach

TuS Elm-Sprengen I – TuS Wiebelskirchen

01.03.2015 11:30 Uhr, Jahnsporthalle Schwalbach

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu