Sonderbeitrag

DHB-Kampagne – Reiß keine Lücke

  Liebe Handballfreund*innen, liebe Landesverbandsvertreter*innen, vor Kurzem hat der Deutsche Handballbund e.V. die Kampagne Reiß keine Lücke ins Leben gerufen, um die Vereins- und Verbandskommunikation zu unterstützen und den Blick in diesen herausfordernden Zeiten auf die Handballvereine...

weiterlesen...

TuS Elm-Sprengen bewirtet Gäste aus dem Nachbarland

Beitrag von Meik in News am 28.11.2016

2

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25 jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen der Gemeinde Schwalbach und der Gemeinde Verne sur Seiche in der Bretange, wurden die Gäste aus Frankreich am vergangenen Samstag in der Turn- und Festhalle in Elm verköstigt. Hierzu wurde der TuS Elm-Sprengen von der Gemeinde gefragt, ob er sich um das Essen und die Getränkeausgabe zu kümmern könnte. In gewohnter TuS-Manier wurde dann ein köstliches Mittagessen zubereitet. Es gab Lyonerpfanne, Schweinebraten und Kartoffelsalat. Zusätzlich stellte der TuS auch die Bedienungen, die unsere Gäste während der gesamten Feierlichkeit mit verschiedensten Getränken verwöhnten.
Das Lob von Seiten des Bürgermeisters und auch der Gäste aus dem Nachbarland war durchweg positiv, so dass am Ende des Tages alle zufrieden von dannen zogen.
An dieser Stelle gilt auch ein besonderes Lob an alle TuS´ler, die sich wie so oft bereitwillig erklärt haben um zu helfen. Ohne diese Bereitschaft wäre eine solche Aktion überhaupt nicht möglich.
IMG-20161126-WA0013
IMG-20161126-WA0015
IMG-20161126-WA0018
IMG-20161126-WA0014

Kommentare (2)

Gruß in die alte Heimat 😉

dem kann ich mich nur in vollem Umfang anschließen.
War in der Tat eine tolle Sache, die Dank Euch so rund lief!

Für die Gemeinde Schwalbach und den Partnerschaftsverein Schwalbach/Vern-sur-Seiche: Danke!

Markus Weber

Hallo Markus,

Uns hat der Tag auch sehr gut gefallen.

Dennis

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu