Sonderbeitrag

Info: Zuschauer in der neuen Saison

Wen Sie in der kommenden Saison ein Heimspiel einer unserer Mannschaften sehen wollen, gelten folgende Bestimmungen: Maximal 15 Zuschauer der Heim- und 15 Zuschauer der Gastmannschaft können in die Halle gelassen werden. Ohne vorherige Anmeldung können wir leider niemanden in die Halle lassen....

weiterlesen...

Spitzenspiel bei der HG Saarlouis

Beitrag von Meik in C-Jugend, Handball, Jugend, Spielberichte am 26.11.2017

0

Verlustpunktfrei trafen am Samstag die Spitzenreiter der Bezirksliga West, die HG Saarlouis und die SG Bous-Wadg.-Elm-Sprengen aufeinander; oder mit anderen Worten gesagt: Stärkste Offensivmannschaft gegen stärkste Defensivmannschaft der Liga.

Gut eingestimmt durch das Training unter der Woche und die Ansprache des Trainerteams in der Kabine startete die JSG in die Partie. Gleich in der 2. Spielminute erzielte man die 0:1 Führung. Der Gastgeber erzielte jedoch gleich im Anschluss den 1:1 Ausgleich. Der weitere Spielverlauf blieb bis zur 11. Minute der gleiche, die JSG legte vor, der Gastgeber glich aus. Erst nach einer guten Viertelstunde konnten sich die jungen Rabbits aufgrund einer sehr guten Abwehr- und Torwartleistung einen 3 Tore Vorsprung herausspielen. Bis zum Pausenpfiff konnte dieser noch auf 5 Tore ausgebaut werden, so dass beim Spielstand von 7:12 die Seiten gewechselt wurden.

Zum Beginn der 2. Halbzeit musste man in Unterzahl den Anschlusstreffer zum 8:12 hinnehmen. Im Gegenzug konnte aber der 5 Tore Vorsprung wieder hergestellt werden. Das Spiel wurde nun von beiden Mannschaften härter umkämpft, so dass es einige Male Spielunterbrechungen durch Fouls auf beiden Seiten gab. Über die Spielstände von 8:13, 9:14 und 10:15 wurde der Gegner weiter auf Distanz gehalten. Erst Mitte der 2. Halbzeit konnte man beim Spielstand von 10:17 den Vorsprung sogar auf 7 Tore ausbauen, was sich durch die weiterhin starke Abwehrleistung und das gute Angriffsspiel aller Spieler auszahlte. Die lautstarken Anfeuerungsrufe des erst spät aufgewachten Saarlouiser Anhangs, fünf Minuten vor Spielende, konnten die Spieler der JSG nun auch nicht mehr aus der Fassung bringen. Über 12:19, 12:21 und letztlich 13:22 entschieden die jungen Rabbits das Spiel für sich.

 

Das Team bedankt sich bei den mitgereisten Fans für die tolle Unterstützung.

Ein weiteres Dankeschön auch an Lars aus der D-Jgd., der sich bereiterklärte für die krankheitsbedingten Ausfälle einzuspringen.

Weiter so! So macht Handball Spaß.

 

Es spielten: Pascal Groß (Tor), Luca-Jan Seibert, Moritz Eckstein, Silvan Meyer, Jacob Speicher, Max Geber, Samuel Ehl, Leon Comtesse, Felix Zech, Nico Kreutzer, Philipp Montag, Lars Ressing

Trainer: Christoph Meyer, Stefan Speicher, Tom Geber

Sekretärin: Lisa-Marie Seibert

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu