Sonderbeitrag

DHB-Kampagne – Reiß keine Lücke

  Liebe Handballfreund*innen, liebe Landesverbandsvertreter*innen, vor Kurzem hat der Deutsche Handballbund e.V. die Kampagne Reiß keine Lücke ins Leben gerufen, um die Vereins- und Verbandskommunikation zu unterstützen und den Blick in diesen herausfordernden Zeiten auf die Handballvereine...

weiterlesen...

Spiel der D1 von Sa 14.09.13 gegen HC Dillingen/Diefflen

Beitrag von Dennis in D-Jugend, News am 16.09.2013

0

Unsere Jungs und Mädels kämpften wie Löwen und zeigten sich den Gegnern als ein geschlossenes Team. In der 1. Spielhälfte ging es spannend und aufregend los, man schenkte sich gegenseitig nichts. Durch eine gute Abwehrleistung und einen besonders gut aufgelegen Torwart, ging man mit 7:6 Toren in die Kabine.

Nach der Halbzeitpause ging es genauso weiter, wie die Erste endete. Jedoch durch zwei Ausfälle auf unserer Seite und deshalb auch ohne Auswechselspieler, mussten wir uns schweren Herzens, aber mit trotzdem kämpferischer Bestleistung von der übrigen Mannschaft,  mit 10:9 geschlagen geben.

An dieser Stelle möchten wir Pascal und Marina Löwenbrück eine gute Besserung wünschen.

Trainer: Guido Groß

Zwischen den Pfosten: Jonas Schminke

Es spielten: Hendrik Huth, Lukas Wolf, Luisa Gothier, Florian Eichten,  Pascal Löwenbrück, Jens Simon, Vivien Demmer, Marina Löwenbrück

GG

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu