Sonderbeitrag

Elmer Fasendumzug: „Bauarbeiter“ lautet das Motto des TuS!

Wir hoffen, dass viele „Bauarbeiter*innen“ unsere Fußgruppe unterstützen werden und wir zusammen feiern können. Anmeldungen bei Ute Schwinn!                          

weiterlesen...

Siegesserie hält weiter an!

Beitrag von Sabine in 2. Herren, Aktive, Handball, Spielberichte am 04.12.2023

0

Am vergangenen Sonntag musste unsere 2. Herrenmannschaft zum Auswärtsspiel nach Riegelsberg. Gegen die HF Köllertal 2 wollte man an die guten Leistungen der Vorwochen anknüpfen und die Siegesserie weiter ausbauen.

Doch von Beginn an tat sich unsere Mannschaft sehr schwer. Direkt wurde unser linker Rückraum in Manndeckung genommen und unser Spielfluss litt darunter. Im Angriff wurde sich zu wenig ohne Ball bewegt und wenn man es dann mal schaffte an der Abwehr vorbei zu kommen, scheiterte man zu oft am gegnerischen Torwart. Die Chancenauswertung war eine Katastrophe in der ersten Halbzeit. Positiv war aber, dass die Abwehr einen richtig guten Tag hatte. Zwar lag man zwischenzeitlich mit 8:4 hinten, doch die Mannschaft gab sich nicht auf und verkürzte den Rückstand bis zur Pause auf 11:10. Kurioserweise lief es in Unterzahl deutlich besser, als in Gleichzahl.

In der zweiten Halbzeit dann ein ganz anderes Bild unserer Mannschaft. Die Abwehr stand immer noch wie ein Bollwerk und hatte mit Elias Rupp und Phil Bauer einen starken Rückhalt im Tor. Das ermöglichte es uns über die 1. Und 2. Welle schnell nach vorne zu gelangen und durch einfache Tore den Rückstand auszugleichen und dann sogar mit 14:15 in der 44. Minute in Führung zu gehen. Von Minute zu Minute wurde die Mannschaft immer besser und tankte dadurch Selbstvertrauen. Über 14:17, 15:19 und 16:23 bauten die Rabbits den Vorsprung weiter aus und ließen die Hausherren nicht weiter herankommen. Am Ende gewinnt die zweite Mannschaft, nach einer zerfahrenen ersten Hälfte, verdient mit 19:25 und fährt damit den 5. Sieg in Folge ein.

Die Mannschaft lässt sich, trotz einem Rückstand, nicht aus der Ruhe bringen und ihr gelingt es von Spiel zu Spiel die Konzentration hoch zu halten. Die Abwehr hat endlich zueinander gefunden. Lediglich an der Chancenauswertung muss noch gearbeitet werden. Doch das werden wir im Training weiter verinnerlichen.

Im letzten Spiel des Jahres 2023 treffen wir zum Spitzenspiel auf den TVA/ATSV Saarbrücken 3. Dann spielt Platz 2 gegen Platz 3. Anwurf in der Rastbachtalhalle ist am Sonntag, den 17.12.2023 um 17:00 Uhr.

Es spielten für den TuS:

Elias Rupp, Phil Bauer (Tor)

Raphael Schneider 5/3, Ruwen Gebhardt, Alexander Klein 3, Silvan Meyer 4, Sebastian Spies 4, Marlon Freis, Manuel Kirschweng 6, Samuel Ehl, Lutz Schneider 4

Trainer/Betreuer: Christopher Altmeyer, Noah Messner, Joshua Meiers, Mathias Muth

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu