Sonderbeitrag

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Am Freitag, den 19.10.2018, findet um 19:30 Uhr im kleinen Saal der Turn und Festhalle in Elm die Jahreshauptversammlung des TuS Elm Sprengen 1913 e.V. statt. Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte: Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Herrn Raphael Schneider Totengedenken Jahresberichte: 1....

weiterlesen...

SG Elm/Spr.–Bous/Wadg. – HSG Fraualutern/Überherrn II 41:23 (21:11)

Beitrag von admin in A-Jugend am 15.07.2013

0

A-Jugend nach deutlichem Heimerfolg wieder an der Tabellenspitze!

Am Samstagmittag stand das letzte Heimspiel des Jahres gegen die zweite Mannschaft der HSG Fraulautern/Überherrn an. Bereits in der Vorbereitung konnte man sich mit dieser Mannschaft messen und errang einen deutlichen Sieg. Dennoch musste man aufgrund der knappen Niederlage der HSG gegen Saarbrücken gewarnt sein.

Wir starteten gut in die Partie und konnten uns durch leichte Tore über Gegenstöße schnell auf 6:0 absetzen, ehe den Gästen der erste Treffer gelang. Die HSG fand ein wenig besser ins Spiel, jedoch konnte man den Abstand konstant bei 6 Tore halten. Zur Halbzeit stand ein komfortabler 21:11 Vorsprung auf der Anzeigentafel. In der zweiten Hälfte knüpfte man an die mannschaftlich geschlossene Leistung an und konnte den Vorsprung auf teilweise 20 Tore ausbauen. Am Ende konnte die junge Mannschaft der Gäste noch Ergebniskosmetik bestreiben.Man gewann deutlich nach guter Leistung mit 41:23.

An diesem Wochenende wartet mit Merzig eine Mannschaft auf uns, die uns im Pokal eine 25:30 Niederlage zugefügt hat und am Wochenende den Vorjahresmeister aus Saarbrücken mit 26:32 besiegen konnte. Die Mannschaft sollte motiviert sein um das Spiel gewinnen und die Revanche zu schaffen.

Anwurf ist am Samstag, den 08.12 um 15.30 in der Seffersbachhalle in Brotdorf.

Es spielten: Simon Both (Tor, 1/1), Marvin Raubuch (Tor), Frederick Hoffmann (11/1), Nikolas Altmeyer (6), Kevin König(4), David Paulus(4) Jens Wagner(4), Markus Herrmann(4), Tino Weichert(3), Peko Marmit (3) Joshua Dolata(2)

Trainer: Volker Marmit

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu