Sonderbeitrag

DHB-Kampagne – Reiß keine Lücke

  Liebe Handballfreund*innen, liebe Landesverbandsvertreter*innen, vor Kurzem hat der Deutsche Handballbund e.V. die Kampagne Reiß keine Lücke ins Leben gerufen, um die Vereins- und Verbandskommunikation zu unterstützen und den Blick in diesen herausfordernden Zeiten auf die Handballvereine...

weiterlesen...

SG Elm-Sprengen/Bous/Wadgassen – ASC Quierschied 21:19 (9:10)

Beitrag von Meik in B-Jugend, Handball, Jugend, Spielberichte am 14.12.2015

0

Weiter im Aufwind

Die Kabinenpredigt des Trainerteams fruchtete. Nach einem verpennten Start zündeten unsere Jungs in der zweiten Halbzeit zum richtigen Zeitpunkt den Turbo. In der ersten Halbzeit fand unsere Mannschaft kein Mittel um die Abwehr des ASC zu knacken. Ständig lief man einem Rückstand hinter her oder schaffte es maximal auf Gleichstand.

Aber nach der Pause kämpfte die Mannschaft sich Tor um Tor heran und beim Stand von 16:14 hatte man endgültig Oberwasser. So musste man kämpfen bis zur letzten Sekunde, als der sehr souverän leitende Schiedsrichter Christof Thome vom USC Saar die Partie beim Stand von 21:19 beendete. Die gesamte Mannschaft hat sich in den kritischen Phasen des Spiels als Team präsentiert, das war das Fazit des Trainers am Ende der Begegnung!

Tor: Philipp Both, Johannes Puschke

Feld: Nils Fellinger (5), Jan Bourg (4), Leon Demmer (1), Robin Gebhardt (3), Nico Länger, Mathias Wahner, Frederik Ehl (7), Jonas Quirin, Lucas Löfheln (1), Simon Kirschweng

Trainer: Lothar Fellinger, Lutz Schneider, Meik Gebhardt

Zeitnehmer: Frank Quirin

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu