Sonderbeitrag

Info: Saison 2020/2021

Update 28.10.2020: Auf dem gestrigen HV Saar Verbandstag wurde folgendes beschlossen: Die Saison der Jugend im Bereich des HV Saar beginnt nicht vor dem 10. Januar 2021.Die Saison der Aktiven im Bereich des HV Saar beginnt nicht vor dem 10. Januar 2021.In der Jugend soll in maximal 10er Rastern...

weiterlesen...

Saisonendspurt der ersten Mannschaft

Beitrag von Dennis in 1. Herren, Aktive, Handball, News, Spielberichte am 03.03.2018

0

Die Handballsaison 2017/2018 geht langsam in ihre spannende Phase. Von 22 Spielen sind 14 Spiele bereits absolviert und unsere Erste konnte sich nach holprigem Start und viel Verletzungspech und anderen Schwierigkeiten oben in der Tabelle festsetzen. Punktgleich mit Brotdorf II und drei Punkte vor Ottweiler liegen die Rabbits dem Tabellenführer aus Dudweiler im Nacken. Lediglich ein Punkt trennt unsere Rabbits und Dudweiler.

Diesen einen Punkt hat man, wenn man es so sagen möchte, im Hinspiel in Schaumberg nach einer eher schwachen Partie beim 23:23 abgegeben. Nächsten Samstag, 10.03., können sich die Jungs für diesen Punktverlust rächen, denn dann kommen die Spieler des RW Schaumberg um 18 Uhr zum Rückspiel in die Jahnsporthalle.

Nach dem Spiel gegen Schaumberg stehen dann noch sieben weitere Spiele auf dem Plan. Unter anderem müssen die Jungs noch einige schwere Auswärtsspiele antreten. Beim Punktgleichen TuS Brotdorf II am 17.03. und beim Verfolger Ottweiler am eine Woche vor Saisonende, am 21.04. Aber auch auswärts gegen Fraulautern/Überherrn müssen sich die Jungs noch beweisen. Die Mannschaft ist die einzige, die in dieser Saison in der Jahnsporthalle 2 Punkte entführen konnte. Diese wollen wir am 15.04. natürlich wieder zurück holen. In den kommenden Wochen kann sich in der Tabelle der Verbandsliga also einiges tun, bevor es dann am letzten Spieltag vor heimischem Publikum gegen den Ligaprimus aus Dudweiler geht. Wenn wir bis dahin unsere Hausaufgaben machen, könnte es am letzten Spieltag zu einem Showdown um die Meisterschaft gehen. Aber bis es soweit ist müssen noch einige Hürden genommen werden.

Wir hoffen natürlich auf die tatkräftige Unterstützung unsere treuen Fangemeinde, mit deren Hilfe es immer wieder viel einfacher zu spielen ist!

 

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu