Sonderbeitrag

Update zur Corona-Krise!

Liebe Handballfreunde und Fans des TuS Elm Sprengen, heute am Mittwoch, den 15.04.2020, erreichte uns die Nachricht, dass Bund und Länder beschlossen haben Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 zu verbieten. Aufgrund dieses Beschlusses können wir dieses Jahr unser Frühlingsfest am Bauernwald am...

weiterlesen...

Rückblick und Vorschau auf das Handballjahr

Beitrag von Dennis in Handball, News am 20.05.2014

0

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des TuS Elm-Sprengen,

die Saison 2013/2014 ist vorbei und es steht eine kleine Handballfreie Zeit bevor. Zunächst möchte ich mich im Namen des Vereins bei allen ehrenamtlichen Trainern, Betreuern und Helfern bedanken, die sich Woche für Woche die Zeit nehmen um unseren Handballverein zu unterstützen. Ob dies bei den Trainingseinheiten oder den Fahrten zu den Spielen ist oder auch die Unterstützung bei Hallenverkauf, sei es durch Kuchenspenden oder durch Mithilfe beim Verkauf. Ohne Euch wäre eine Vereinsarbeit wie sie bei uns geleistet wird nicht möglich, denn unser Verein lebt von seinen ehrenamtlichen Helfern. Hierfür noch einmal ein großes Danke schön!!!

Trotz allem geht es auch gleich nach der Saison schon wieder los, denn es stehen die Vorbereitungen auf die neue Saison bevor und auch einige Feierlichkeiten unseres Vereins. So findet am 29.05. ab 11 Uhr morgens unser traditionelles Frühlingsfest auf dem Sportplatz in Sprengen statt.

Zwei Tage später geht es auf dem Sportplatz mit einer Premiere weiter: Der TuS Elm-Sprengen richtet zum ersten Mal „Ein Dorf spielt Handball“ aus. Dort können sich aktive und ehemalige Handballer, aber auch nicht-Handballer in einem Handballturnier messen. Hierfür werden auch noch Helferinnen und Helfer gesucht.

Sowohl an Vatertag als auch am „Dorf spielt Handball“ ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt und wir freuen uns auf Euer kommen.

 

Sportlich verlief das vergangene Handballjahr etwas durchwachsen. Obwohl die 1. Mannschaft ihr primäres Saisonziel „Klassenerhalt“ geschafft hat, war man am Ende trotzdem etwas unzufrieden mit dem Saisonverlauf und dem abschließenden Tabellenplatz. Hier wird es in der kommenden Saison auch einige Änderungen geben. Aus beruflichen Gründen wird sich Trainer Mark Geber zurückziehen. Für ihn wird unser langjähriger Trainer der 2. Mannschaft, Frank Scherer, übernehmen. Außerdem werden die beiden Spieler Chagga und Patrick Zitt, die ihre Handballschuhe an den Nagel hängen, durch Lukas Fischer und Dominik Hawner ersetzt. Außerdem können wir zwei ehemalige Jugendspieler willkommen heißen, denn sie haben sich dazu entschieden in der kommenden Saison wieder beim TuS Elm-Sprengen auf Torejagd zu gehen. Herzlich Willkommen Felix und Malte!

Die 2. Mannschaft ist leider aus der Bezirksliga abgestiegen. Sie wird im nächsten Jahr in der A-Liga West an den Start gehen. Ein neuer Trainer ist hier noch nicht gefunden, wird aber sicherlich bald gefunden sein. Die Mannschaft soll etwas durch junge Spieler aufgefüllt werden und den Wiederaufstieg in die Bezirksliga packen.

Leider ist auch unsere 3. Mannschaft abgestiegen und wir künftig in der B-Liga auf Punktejagd gehen. Innerhalb der Mannschaft verändert sich vermutlich nur wenig.

Im Jugendbereich hatten wir im letzten Jahr von den Minis bis zur A-Jugend wieder jede Mannschaft besetzt. In den jüngeren Jahrgängen konnten die F-Jugend und die D-Jugend jeweils den Vizemeister-Titel für sich gewinnen. Glückwunsch hierzu! Doch auch die anderen Mannschaften haben sich meist gut geschlagen und immer ihr bestes gegeben.

In der nächsten Saison haben wir wieder in jeder Altersgruppe eine Jugendmannschaft und in der E-Jugend sogar zwei Mannschaften. Im B- und A-Jugendbereich haben wir weiterhin eine Spielgemeinschaft mit der JSG Bous/Wadgassen. Diese Spielgemeinschaft hat in den letzten Jahren immer zur erfolgreichen Jugendarbeit beigetragen und wir hoffen, dass sie es auch in Zukunft noch lange tun wird. Hierfür auch ein Dankeschön an die Verantwortlichen der JSG.

Abteilungsleiter Handball

Dennis Jager

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu