Sonderbeitrag

Info: Zuschauer in der neuen Saison

Update 17.10.2020: Ab sofort gelten neue Allgemeinverfügungen der saarländischen Landesregierung. Diese erlauben u.a. keine Zuschauer beim Trainings- und Sportbetrieb! Die unten aufgeführten Regelungen verlieren somit bis auf weiteres ihre Gültigkeit. Wenn Sie in der kommenden Saison...

weiterlesen...

Rückblick auf das Frühlingsfest und „Ein Dorf spielt Handball“

Beitrag von Meik in News am 10.05.2016

3

In diesem Jahr hat es der Wetter-Gott sehr gut gemeint mit dem TuS Elm-Sprengen. Zum ersten Mal in diesem Jahr zeigte sich die Sonne von morgens bis abends und so stand einem tollen Fest nichts im Weg. Es schien so, als seien viele bereits morgens voller Erwartung aufgestanden um bei dem herrlichen Wetter so viel Zeit wie möglich draußen zu verbringen. Auf unserem Frühlingsfest ging es morgens gleich los mit einem Freundschaftsspiel unserer E-Jugend gegen die gleichaltrige Schul-AG der Grundschule in Griesborn. Insgesamt nahmen an diesem Spiel mehr als 20 Kinder teil, die sichtlich Spaß hatten. An dieser Stelle ein Danke schön an die Kinder der E-Jugend und der Grundschule, dass sie so zahlreich teilgenommen haben. Aber auch an die Trainer Susanne Fellinger und Berthold Schlink (E-Jugend) und Timo Scherer (Leiter Grundschul-AG) und an alle Eltern. Parallel zum Spiel der Kinder füllte sich auch der restliche Festplatz und pünktlich zum Mittagessen waren schon alle Bänke und die Stehplätze am Bierstand belegt. Der Grund hierfür war natürlich neben dem Wetter auch das immer wieder leckere Essen unserer TuS-Küche.

20160505_131708

 

Mittags sorgten dann Harry und Wilma Himbert stellvertretend für den Boule Verein Griesborn für einen reibungslosen Ablauf des schönen Boule-Turniers, bei dem dieses Jahr über 40 zweier-Teams teilnahmen. Vielen Dank für die Ausrichtung!

 

Boule1

Abends wurden dann am Bierstand noch die letzten Sonnenstrahlen ausgenutzt, bevor dann um zehn Uhr abends der Bierstand zugeklappt und das Fest beendet wurde.

Vielen Dank an alle, die bei diesem Fest und den Vor- bzw. Nachbereitungen geholfen haben!

Am Samstag ging es dann mit der dritten Auflage von „Ein Dorf spielt Handball“ weiter, bei der in diesem Jahr 6 Teams um den Pokal spielten. Ebenfalls bei traumhaften Wetterbedingungen ging es um 11 Uhr mit dem ersten Spiel los. Das Team Handball Aldi Süd, um unseren Spieler Thomas Spies, zeigte hier gleich, dass sie den Titel gewinnen wollen. Am Ende gelang dies auch mit einem Sieg im Finale über das Team der #STEGGOS, die alljährlich aus Püttlingen anreisen um bei unserem Turnier mitzuspielen. Nach der Siegerehrung, die von Bürgermeister Hans-Joachim Neumeyer durchgeführt wurde, konnten die Mannschaften noch etwas zusammen feiern und die ganz harten nutzen unsere Gartendusche um sich bei gefühlten 0 Grad Wassertemperatur etwas zu erfrischen. Alles in allem war das Turnier wieder ein toller Erfolg, auch wenn wir uns für kommendes Jahr wieder ein oder zwei Mannschaften mehr im Teilnehmerfeld wünschen.

20160507_160536

 

Der Tus Elm-Sprengen bedankt sich bei allen, die dieses Wochenende möglich gemacht haben!

In der Bildergalerie sind zwei Ordner angelegt mit Bildern von beiden Events.

Kommentare (3)

Bin erst jetzt über die Fotos gestolpert… Toll! Das Fest war echt super!

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu