Sonderbeitrag

Hygienevorschriften: Zuschauer in der neuen Saison

Folgendes sind für die Zuschauer ab sofort zu beachten: Unter der Rubrik „sonstige Downloads“ findet ihre eine Zuschauerliste. In dieser sind die Kontaktdaten der Zuschauer einzutragen die Ihr mitbringen wollt. Es dürfen max. je 15 Personen von der Heim- sowie der Gastmannschaft auf die...

weiterlesen...

Meldung HV Saar zur Saison 2019/2020

Beitrag von Meik in News am 10.04.2020

0

Liebe Handballfreundinnen und Handballfreunde,
heute informiere ich Euch über folgende Beschlüsse des Vorstands des HV Saar:

– Verbandstag und Verbandsjugendtag:

Der Verbandstag des HV Saar, der für den 10. Juni 2020 in Merchweiler geplant war, wird auf Beschluss Vorstandes vom 2. April 2020 auf den Beginn des 3. Quartals 2020 verschoben. Diese Verschiebung betrifft auch den Verbandsjugendtag, der am 7. Mai 2020 stattfinden sollte. Die neuen Termine und die damit verbundenen Fristen werden Ihnen mitgeteilt, sobald ein entsprechender Termin und Ort gefunden wurde. Auf Grund der immer noch geltenden Beschränkungen, die durch die Corona-Pandemie in Kraft sind, sieht der Vorstand die ordnungsgemäße Vorbereitung und Durchführung des Verbandsjugendtages und des Verbandstages in Gefahr und hat sich daher für eine frühzeitige Verschiebung entschlossen.

– Saison 2019-2020:

Gemäß dem Beschluss des Präsidiums vom 12. März 2020 wurde zum einen die Saison in den Jugendklassen des HV Saar für beendet erklärt. Zum anderen wurde die Saison der Aktiven bis zum 19. April 2020 ausgesetzt. Auf Beschluss des Vorstandes des HV Saar vom 8. April 2020 wird auch die Saison der Aktiven für beendet erklärt. Es wird weiterhin folgendes festgelegt: Die zum 13. März 2020 in der Tabelle als Erstplatzierte geführten Mannschaften steigen in die nächst höhere Liga auf. In keiner der Klassen des HV Saar werden Mannschaften auf Grund ihrer Platzierung in der Tabelle absteigen. Mannschaften, die dennoch in die nächst niedrigere Liga absteigen wollen, können dies tun. Sie werden gebeten, sich mit dem Vizepräsidenten Spieltechnik, Hans-Gerd Fries (spieltechnik@hvsaar.de), umgehend in Verbindung zu setzen.

Der DHB Bundesrat wird nach Ostern für die überregionalen Klassen eine Entscheidung im Umlaufverfahren abstimmen. Der Vorstand hofft, mit diesen Beschlüssen in einer noch nie dagewesenen Ausnahmesituation eine für alle Vereine gerechte Entscheidung getroffen zu haben.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien, Ihren Vereinsmitgliedern, Ihren Trainerinnen und Trainern, unseren Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern sowie allen Spielerinnen und Spielern erholsame, schöne Osterfeiertage und vor allem Gesundheit!

Mit sportlichen Grüßen

Eugen Roth
Präsidet

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu