Sonderbeitrag

DHB-Kampagne – Reiß keine Lücke

  Liebe Handballfreund*innen, liebe Landesverbandsvertreter*innen, vor Kurzem hat der Deutsche Handballbund e.V. die Kampagne Reiß keine Lücke ins Leben gerufen, um die Vereins- und Verbandskommunikation zu unterstützen und den Blick in diesen herausfordernden Zeiten auf die Handballvereine...

weiterlesen...

Jugendarbeit bedeutet Zukunft

Beitrag von Dennis in News am 23.09.2013

0

Die Jugendarbeit im TuS Elm-Sprengen läuft seit einigen Jahren wieder auf Hochtouren. Dies ist nicht zuletzt der Verdienst der Jugendtrainer und der Abteilungs- und Jugendleiter, die sich in ihrer Freizeit aufopferungsvoll in den Dienst des Vereins stellen um somit dessen Fortbestehen zu sichern.

Die gute Jugendarbeit ist natürlich sehr gut für den Verein und sollte auch in Zukunft weiter verfolgt werden.

Um diese Arbeit jedoch sichern zu können bedarf es immer wieder neuer Helfer, die sich ehrenamtlich in die verschiedensten Position einbringen und den Verein unterstützen.

Zurzeit sucht unser Verein verantwortungsbewusste und zuverlässige Personen, die die Jugendarbeit unterstützen wollen und den aktuellen Jugendtrainern unter die Arme greifen.

Wenn Sie Interesse daran haben, sich in die Jugendarbeit unseres Vereins einzubringen und uns zu unterstützen, dann schreiben Sie mir doch einfach eine E-Mail an jager.dennis@web.de und wir finden sicherlich eine Möglichkeit, wie wir Sie in unsere Vereinsarbeit einbinden können.

Nur durch freiwilliges Engagement kann die Jugendarbeit in unserem Verein auch weiterhin gesichert werden.

Dennis Jager

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu