Sonderbeitrag

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Am Freitag, den 19.10.2018, findet um 19:30 Uhr im kleinen Saal der Turn und Festhalle in Elm die Jahreshauptversammlung des TuS Elm Sprengen 1913 e.V. statt. Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte: Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Herrn Raphael Schneider Totengedenken Jahresberichte: 1....

weiterlesen...

HSV Wemmetsweiler – SG Elm/Spr.-Bous/Wadg. I 9:24 (1:13)

Beitrag von Dennis in News am 09.09.2013

0

D-2001 vom 08.09.2013

Endlich geht´s wieder los. Kinder, Eltern und Trainer fieberten seit den großen Ferien dem ersten Saisonspiel entgegen. Aber wo stehen wir denn nun ?

Das erste Spiel in der neu gebildeten Spielgemeinschaft Elm/Sprengen mit Bous/Wadgassen, dann hierbei noch 2 Mannschaften gemeldet, weil wir vor den Ferien teilweise über 20 Kinder waren.

Die Verantwortlichen haben die Sache nach den beiden Jahrgängen getrennt. Die 2001er Jahrgänge spielen in der D1, die 2002er Jahrgänge in der D2. Einzig Vivien spielt als „jüngerer Jahrgang“ bei den 2001ern mit, weil dort mit Louisa und Marina 2 weitere Mädels dabei sind.

Nun zum ersten Spiel der D 2001 in Wemmetsweiler:

Bei einem Gegner, der ausschließlich mit dem jüngeren 2002er Jahrgang antrat (und dazu noch mit 2 E-Jugendlichen) hatte unsere neuformierte Truppe von Beginn an das Heft in der Hand. Gleich in der ersten Spielminute gelangen ein direktes Tor nach dem Anwurf und ein rascher Ballgewinn mit Gegenstoß zum 0:2. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit setzte sich unsere SG über 1:5 bis zur Halbzeit mit 1:13 ab. Hervorzuheben ist hier gute Abwehrarbeit in der gesamten Gruppe, ein toll parierender Keeper im Tor und gleich mehrere richtig schön anzuschauende Anspiele von Hendrik (Elm/Sprengen) auf Rückraum-Mitte zu seinem „neuen“ Kreisläufer Lukas (Bous/Wadgassen). Auch Louisa und Florian hatten im ersten Abschnitt im Rückraum ihren Anteil am guten Spielverlauf. Pascal und Jens auf Rechtsaußen sowie Vivien und Marina auf der linken Außenposition rundeten den deutlichen Vorteil, den wir im ersten Abschnitt hatten, ab.

Im zweiten Abschnitt ein ähnliches Bild, wobei man den Gastgebern mit der ein oder anderen Unachtsamkeit vorne wie hinten ein wenig entgegen kam. Allerdings wurde im Verlauf des zweiten Abschnitts vom Trainer unserer SG auch das eine oder andere ausprobiert und durchgewechselt. So durften sich Pascal und Louisa am Kreis ausprobieren, während Florian und Lukas auch mal auf anderen Rückraumpositionen – als eigentlich gewohnt – spielten. Am Ende sprang jedoch ein immer noch deutlicher Erfolg für uns heraus.

Zu erwähnen bleibt noch eine ordentliche und vor allem neutrale Leistung des Jungschiedsrichters aus Wemmetsweiler. Ein Umstand, der leider nicht bei allen Auswärtsspielen dieser Altersklasse selbstverständlich ist.

 

Für die D-01 der SG Elm/Sprengen-Bous/Wadgassen spielten: Jonas im Tor, Hendrik, Lukas, Louisa, Florian, Pascal, Vivien, Marina und Jens.

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu