Sonderbeitrag

TuS Elm-Sprengen 1913 e.V.— Jahreshauptversammlung 2022—

Der 1. Vorsitzende Raphael Schneider eröffnete um 18:05 Uhr die Jahreshauptversammlung im Gasthaus Zum Sandmännchen. Er begrüßte die erschienenen Mitglieder und stellte fest, dass die Versammlung satzungsgemäß einberufen wurde und die heutige Versammlung beschlussfähig war. Nachdem der 1. Vorsitzende...

weiterlesen...

Herren 1 – HC St. Ingbert-Hassel

Beitrag von Meik in 1. Herren, Aktive, Handball, News am 27.09.2022

0

Ein schnelles und spannendes, auf kurzen Strecken auch hektisches Spiel, bekamen die Zuschauer am Sonntag in der heimischen Jahnsporthalle geboten. Trotz des starken Gegners aus St. Ingbert  konnte der TUS schon früh und als Erster in Führung gehen. Jedoch leider nur von kurzer Dauer, da der der Ausgleich (3:3) zügig in der 7. Spielminute folgte. Auf beiden Seiten konnte man gute Spielzüge und sichere Pässe mitverfolgen, wodurch das Spiel bis zur Halbzeit noch relativ ausgeglichen schien. Ab der 28. Spielminute lief es allerdings daraufhin, dass es nicht ganz einfach für unser Team sein wird, die starke Abwehr der St. Ingberter zu knacken. Durch eine 2-Minuten-Strafe für den TUS und den verworfenen 7-Meter in der 29. Spielminute konnten sie sich einen Ausgleich somit vor der Pause nicht mehr sichern und trennten sich mit  12:15 Toren zur Halbzeit.

In der 2. Hälfte kam jedoch wieder Hoffnung auf, das Spiel doch noch in den Griff zu bekommen, denn dem TUS gelang es in der 33. Spielminute nochmals, mit nur einem Tor Unterschied, wieder an den Gegner heranzukommen (15:16). Doch durch verworfene Torchancen und einigen Fehlpässen gaben sie das Spiel leider wieder aus der Hand und somit  konnte der HC IGB erneut, und dieses Mal klarer, in der 54. Spielminute mit 21:27 Toren davonziehen. Obwohl unsere 1. Herrenmannschaft  bis zum Schluss um jeden Ball gekämpft hat, mussten sie die erste Niederlage einstecken (Endstand: 24:30).

 

Es spielten für den TUS:

Silvan Meyer, Christoph Kammer (4), Jacob Speicher, Till Hasper (3), Tim Laier (7), Tobias Jager, Lukas Bennoit (3), Sebastian Spies, Simon Kirschweng (1), Marius Janes, Nico Kreutzer, Frederick Hoffmann (1),  Adrian Cristescu (5)

Maurice Groß (Tor)

Trainer/Betreuer: Patrick Grabenstätter, Alexander Spies, Daria Leipig

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu