Sonderbeitrag

Update zur Corona-Krise!

Liebe Handballfreunde und Fans des TuS Elm Sprengen, heute am Mittwoch, den 15.04.2020, erreichte uns die Nachricht, dass Bund und Länder beschlossen haben Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 zu verbieten. Aufgrund dieses Beschlusses können wir dieses Jahr unser Frühlingsfest am Bauernwald am...

weiterlesen...

HC Perl – SG Elm/Sprengen-Bous/Wadgassen 12:16 (6:7)

Beitrag von Dennis in D-Jugend, Jugend, News, Spielberichte am 15.04.2014

0

Am frühen Samstag-Nachmittag bestritt unsere gemeinsame Mannschaft ihr letztes Saisonspiel beim HC Perl. Ziel war es, mit einem Sieg die Vizemeisterschaft in der Liga sicher zu stellen.
Vom Anpfiff an entwickelte sich ein spannendes Spiel, in dem die Gastgeber dank guter Aktionen ihrer mit Abstand stärksten Spielerin dranblieben und beim 6:5 erstmals in Führung gingen. Dennoch befreite sich unser Team immer wieder aus der sehr offenen Deckung gegen unseren Rückraum und erzielte auch über die Außenpositionen einige schöne Treffer.
Nach dem Seitenwechsel kam unser Team mit der kurzen Deckung gegen den kompletten Rückraum erst mal gar nicht zurecht und so lagen wir nach einigen Minuten mit 10:8 hinten. Doch im weiteren Verlauf konnten wir unsere bessere körperliche Verfassung sowie die Auswechselmöglichkeiten ausspielen und waren wieder dran. Jonas im Tor parierte nun einige der Schüsse der siebenfachen Torschützin des Gegners, Simon spielte in der Schlussphase am Kreis und machte seine Sache vorrangig in der Abwehr ausgezeichnet und Hendrik gelang es, in der Defensive einige Bälle zu klauen und brachte uns mit einigen Gegenstößen entgültig auf die Gewinnerstraße.
Am Ende ein verdienter Erfolg gegen einen starken Gegner.
Damit haben wir wie geplant die Saison 2013/14 als Vizemeister beendet. Seit der Abmeldung der D2 und dem Zusammenschluss unserer Spielerinnen und Spieler zu einer gemeinsamen Mannschaft haben wir lediglich noch ein einziges Spiel gegen ungeschlagenen Meister aus Quierschied verloren. Alle anderen Spiele wurden gewonnen, nicht zuletzt dank der tollen Entwicklung, die unsere Kids im Verlauf der Saison gemacht haben.
Praktisch alle haben sich individuell und auch spieltechnisch enorm weiterentwickelt.
Macht weiter so, egal in welcher Mannschaft Ihr nächste Saison spielen werdet !!

Für unsere SG spielten: Jonas Schminke im Tor, Hendrik Huth, Sebastian Pistorius, Simon Kirschweng, Sebastian Heisel, Adrian Montag, Fabian Steffen, Louisa Gothier, Tim Lukas Geber, Sebastian Spies, Maurice Coen, Florian Eichten, Jens Simon, Vivien Demmer, Yannik Amann, Pascal Löwenbrück.
Krankheitsbedingt fehlten beim letzten Spiel: Maurice Groß, Marina Löwenbrück und Lukas Wolf.
Die Trainer: Dennis Jager, Guido Groß und Stephan Schminke.
Zeitnehmer in der Saison waren: Pascal Kirschweng und Marko Löwenbrück.

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu