Sonderbeitrag

DHB-Kampagne – Reiß keine Lücke

  Liebe Handballfreund*innen, liebe Landesverbandsvertreter*innen, vor Kurzem hat der Deutsche Handballbund e.V. die Kampagne Reiß keine Lücke ins Leben gerufen, um die Vereins- und Verbandskommunikation zu unterstützen und den Blick in diesen herausfordernden Zeiten auf die Handballvereine...

weiterlesen...

Handball-News

Beitrag von Raphael Schneider in News am 15.04.2021

0

Liebe Handballfreunde des TuS Elm Sprengen,

in den letzten Wochen und Monaten war es recht still rund um unseren Verein. Das liegt vor allem an der immer noch anhaltenden Corona-Pandemie.

Leider müssen wir euch mitteilen, dass dieses Jahr unser Vatertagsfest am 13.05.2021 nicht stattfinden kann. Bereits im letzten Jahr mussten wir dieses Corona-bedingt absagen. Auch die Sprenger Kirmes fand 2020 nicht statt. Ob wir dieses Jahr gemeinsam mit euch feiern können steht noch in den Sternen, aber die Prognose sieht nicht gut aus.

Nicht nur unsere Dorffeste wurden in den letzten Monaten abgesagt, nein auch der Handballsport und die Freizeitaktivitäten des TuS fanden nicht statt.

Besonders für unsere Jungs und Mädels aus den Jugendmannschaften ist dies ein herber Einbruch. Wir alle vermissen den Sport, die Geselligkeit und das Miteinander.

Hoffentlich bleibt ihr alle auch nach der Pandemie bei der Stange und freut euch genauso wie wir, wenn es wieder los geht.

Wir alle brennen darauf wieder loslegen zu können und hoffen, dass dies diesen Sommer noch beginnen wird.

Es gibt aber auch positive Neuigkeiten aus unserem Verein. Für die hoffentlich stattfindende Saison 2021/22, haben alle Spieler der 1. Mannschaft und der Trainerstab zugesagt. In den nächsten Wochen werden wir nach und nach alle Spieler in einem kleinen Porträt vorstellen.

An unsere Jubilare und runden Geburtstage aus den Jahren 2020 und 2021:

Aufgrund der Corona-Pandemie war es uns leider nicht möglich persönlich bei Euch vorbeizukommen und euch zu eurem Ehrentag zu gratulieren. Dies werden wir aber, sobald es möglich ist, für Alle nachholen.

Wir hoffen, dass wir so schnell wie möglich wieder unserem geliebten Hobby nachgehen können und bis bald in den Hallen.

Mit freundlichen Grüßen

Raphael Schneider

1.Vorsitzender

TuS Elm Sprengen 1913 e.V.

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu