Sonderbeitrag

Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk für den TuS

Die harte Arbeit des Sportausschusses in den letzten Wochen hat sich für den TuS gelohnt. Nach vielen Telefonaten und Besprechungen konnten wir nun einen absoluten Top-Trainer für den Rest der Runde verpflichten. Mit Markus Zeimet kommt ein alter Bekannter zurück zum TuS, der dort bereits zwei Mal...

weiterlesen...

Gut gekämpft und trotzdem verloren

Beitrag von Dennis in C-Jugend, Jugend, News, Spielberichte am 03.04.2017

0

Am vergangenen Sonntag spielte unsere C-Jugend in der Saarlandliga in der Glück-Auf-Halle in Wadgassen gegen die HG Saarlouis.

In der ersten Halbzeit zeigte die Mannschaft großen kämpferischen Einsatz und gute Abwehrarbeit. Das Spiel war ausgeglichen mit leichten Vorteilen für unser Team. Bei einem Spielstand von 12:11 für uns wurden die Seiten gewechselt. Damit war Saarlouis noch gut bedient, da die Jungs doch einige gute Möglichkeiten nicht nutzen konnten.

In der zweiten Halbzeit fanden wir nicht mehr ins Spiel. Konditionelle Schwächen nutzen die austrainierten Saarlouiser gnadenlos aus und so stand es nach 36 Minuten 20:15 für Saarlouis. Zwar versuchten die Trainer durch verschiedene Positionswechsel noch einmal das Team zu stabilisieren, aber der 5 Tore Rückstand konnte nicht mehr aufgeholt werden. Und somit mussten wir uns am Ende mit 21:26 geschlagen geben.

Es spielten: Maurice und Pascal Groß im Tor, Simon und Manuel Kirschweng, Fabian Steffen, Sebastian Heisel, Felix Zech, Sebastian Spies, Tim „Klitschko“ Geber, Adrian Montag, Leon Comtesse

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu