Sonderbeitrag

Bericht: Zeltlager am Bauernwald

Der TuS Elm /Sprengen veranstaltete vom 04.07 bis 07.07 mit 53 Kindern und 13 Betreuer das 2. Zeltlager. Trotz einem verregneten Tag hatten alle Kinder und Betreuer riesen Spaß und gute Laune. Auch der Besuch des Bürgermeisters auf unserer Anlage kam bei allen gut an .Als kleine Überraschung lud...

weiterlesen...

Glücklicher Sieg im Derby

Beitrag von admin in 1. Herren am 14.07.2013

0

Am Samstagabend empfing der TuS die Mannschaft des HC Dillingen/Diefflen. Durch den jüngsten Abgang von Lars Messinger zum „HCD“ spielten gleich zwei alte Sprenger gegen den TuS. Die Partie begann mit wenig Tempo auf beiden Seiten und die Sprenger erwischten den besseren Start. Über 3 : 0 , 6 : 3 und 10 : 7 konnte der TuS den Gegner zunächst auf Distanz halten. Mitte der ersten Halbzeit wurden die Gäste nun zunehmend stärker und konnten bis zum Ende der ersten Halbzeit sogar mit 12 : 13 in Führung gehen.

In der zweiten Halbzeit knüpfte der TuS an das langsame und ideenlose Spiel wie gegen Ende der ersten Halbzeit an, so dass die Gäste schnell mit 4 Toren auf 14 : 18 davon ziehen konnten. Die Sprenger versuchten nun alles und kämpften sich wieder in die Partie. So konnte der TuS fünf Minuten vor Schluss zum 21 : 21 ausgleichen. Am Ende retteten sich die Sprenger mit einem Tor Vorsprung über die Zeit und konnten einen etwas glücklichen 24 : 23 Sieg feiern.

Tor:                 Christian Maas, Andreas Brausch

Feld:                Thomas Spies (9/7), „Chagga“ Mukladzija (3), Tobias Jager (2),

Spielertrainer Martin Rokay (5), Raphael Schneider (3), Rene

Eisenbeis, Timo Scherer (1), Patrick Zitt (1), Dennis Jager,

Jens Schackmann, Daniel Lava

Co-Trainer:     Mark Geber

Zeitnehmer:    Gerhard Fritz

Schiedsrichter:           Thorsten Kopp und Sven Friedel-Schwaab vom

Pfälzer Handballverband

Zuschauer: ca. 200

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu