Sonderbeitrag

Einladung Generalversammlung

Einladung zur Jahreshauptversammlung des TuS Elm Sprengen 1913 e.V. am 07.10.2022   Ort:     Restaurant „Zum Sandmännchen“, 66773 Schwalbach Elm um 18:00 Uhr Tagesordnungspunkte Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Herrn Raphael Schneider Totengedenken Jahresberichte: Vorsitzender Abteilungsleiter...

weiterlesen...

Gelungener Auftakt für die zweite Mannschaft in der Bezirksliga!

Beitrag von Raphael Schneider in 2. Herren, Handball, News, Spielberichte am 19.09.2022

0

Bereits am Samstag, den 17.09.2022, musste unsere zweite Mannschaft ihr erstes Spiel in der Bezirksklasse vor heimischem Publikum bestreiten. Gegner war der TV Losheim. Gespickt mit ehemaligen 1. Mannschaftsspielern und jungen Spielern aus der ehemaligen A-Jugend, ist die Mannschaft sehr breit aufgestellt und will der Liga beweisen, dass sie in diese Klasse gehören.

Unsere Mannschaft legte einen fulminanten Start hin und führte bereits nach 4 Minuten mit 5:0. Durch eine solide Abwehr konnte man den Ball gewinnen und hatte mit Daniel Speicher einen sicheren Rückhalt im Tor. Doch bereits nach diesen 5 schnellen Toren, schlichen sich einige Fehler ein. Im Angriff wurde nicht mehr der Ball laufen gelassen und jeder wollte dann sein Tor werfen. Zu viele Einzelaktionen unterbanden den Spielfluss im Angriff und die Gäste aus Losheim kamen bis auf 5:4 heran. Über 6:4, 7:6 und 10:7 war es ein stetes Hin und Her. Mal bauten wir die Führung aus, doch dann ließen wir den Gegner wieder zu nah ran. Beim Stand von 14:12 wurden die Seiten gewechselt.

Auch in der zweiten Halbzeit war es wie in der Ersten. Zwar konnten wir direkt zu Beginn den Vorsprung bis auf 16:13 ausbauen, doch der TV Losheim ließ sich nicht abschütteln und verkürzte erneut bis auf 17:16. Zwar hatten wir im Angriff meistens die richtige Lösung, doch hinten in der Abwehr stand man zu offen. Durch fehlende Absprachen ließ man den Kreis aus den Augen und blieb nicht wie besprochen an 6-Meter. Die Mannschaft zeigte trotz dieser kleinen Fehler eine gute Leistung und hatte in der zweiten Halbzeit einen sicheren Rückhalt mit Michael Göbel im Tor, der schlimmeres verhinderte. In der Schlussphase zeigte man wieder die starke Leistung aus den ersten 5 Minuten. Im Angriff wurde der Ball laufen gelassen und man spielte sich gute Chancen heraus, die dann auch verwandelt wurden. Am Ende gewinnt die zweite Mannschaft verdient mit 23:21 und sichert sich die ersten Punkte in der Bezirksliga.

Das knappe Ergebnis spiegelt nicht die Leistung der Mannschaft wieder. Zu keinem Zeitpunkt des Spiels hatte man das Gefühl, dass der Gegner die Oberhand gewinnen konnte. Die fehlende Kommunikation in der Abwehr kann man nur durch Training beheben. Auch diverse Abläufe im Angriff brauchen noch den letzten Feinschliff. Aber die Mannschaft ist auf dem richtigen Weg und das Zeil ist ganz klar der Klassenerhalt. Das nächste Spiel findet am Samstag, den 24.09.2022, in der Rastbachtalhalle statt. Gegner um 16:00 Uhr ist dann die dritte Mannschaft der HSG TVA/ATSV Saarbrücken.

Es spielten für den TuS:

Daniel Speicher, Michael Göbel, (Tor)

Mathias Muth 1, Nils Fellinger 2, Fabian Steffen 1, Nico Kreutzer 2, Nico Schikofsky, Tim Geber 2, Raphael Schneider 7/4, Justin Drost, Fabian Fritz 2, Jens Schackmann 2, Christian Mahler 2

Trainer/Betreuer: Raphael Schneider, Jens Schackmann

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu