Sonderbeitrag

DHB-Kampagne – Reiß keine Lücke

  Liebe Handballfreund*innen, liebe Landesverbandsvertreter*innen, vor Kurzem hat der Deutsche Handballbund e.V. die Kampagne Reiß keine Lücke ins Leben gerufen, um die Vereins- und Verbandskommunikation zu unterstützen und den Blick in diesen herausfordernden Zeiten auf die Handballvereine...

weiterlesen...

E-Jugend

Beitrag von Meik in E-Jugend, Handball, Jugend, Spielberichte am 02.03.2015

0

TuS Elm-Sprengen I – TuS Wiebelskirchen 18:16 (9:8)

Mit sehr viel Nervosität eröffnete die E I den Spieltag am Sonntagmorgen in der Jahnsporthalle gegen den TuS Wiebelskirchen. Der Gegner fand dabei besser ins Spiel und führte schnell mit 0:3. Die Mannschaft lies den Kopf aber nicht hängen und kämpfte sich Tor um Tor heran und ging mit einer 9:8 Führung in die Halbzeitpause.

Im zweiten Durchgang sahen die Zuschauer eine Mannschaft die fest entschlossen war beide Punkte in der heimischen Halle zu behalten. Durch herrliche Kombinationen wurde die gegnerische Abwehr ein ums andere Mal ausgespielt. So konnte sich die Mannschaft über 12:10, 14:12 und 16:12 absetzen. Im Gefühl des sicheren Sieges produzierte man mehrmals Fehler oder brachte einfach den Ball nicht im Tor unter und lies Wiebelskirchen noch zum 18:16 herankommen.

Der Sieg war voll und ganz verdient.

Tor: Pascal Groß

Feld: Ricardo Ehl, Max Geber, Jacob Speicher, Manuel Kirschweng, Luca-Jan Seibert, Hendrik Theobald

Trainer: Susanne Fellinger

Zeitnehmer: Lisa-Marie Seibert

TuS Elm-Sprengen II – TV Homburg 19:5 (8:2)

Gleich im Anschluss musste die E II auf die Platte und wollte in nichts nachstehen. Von Anfang an war unsere Mannschaft spielbestimmend und konnte ein beruhigende 5:0 Führung herausspielen. Beim Stand von 8:2 wurden die Seiten getauscht. Auch in der zweiten Halbzeit bot sich das gleiche Bild, denn unsere Mannschaft legte gegen nur sieben gegnerische Spieler Tor um Tor nach und gewann am Ende hochverdient mit 19:5.

Tor: Oliver Mattes

Feld: Luca Meinecke, Mailin Braun, Johannes Alt, Rubika Thiruchelvam, Selina Kreutzer, Joline Maxheim, Jan-Luca Geber, Niklas Spies

Trainer: Susanne Fellinger

Zeitnehmer: Eva Geber

Nächstes Spiel:

JSG Bous/Wadgassen – TuS Elm-Sprengen I

08.03.2015 14:30 Uhr, Glück-Auf-Halle Wadgassen

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu