Sonderbeitrag

DHB-Kampagne – Reiß keine Lücke

  Liebe Handballfreund*innen, liebe Landesverbandsvertreter*innen, vor Kurzem hat der Deutsche Handballbund e.V. die Kampagne Reiß keine Lücke ins Leben gerufen, um die Vereins- und Verbandskommunikation zu unterstützen und den Blick in diesen herausfordernden Zeiten auf die Handballvereine...

weiterlesen...

Deutlicher Heimsieg gegen Tabellenschlusslicht

Beitrag von Meik in B-Jugend, Jugend, News, Spielberichte am 16.02.2014

0

Am vergangen Samstag war der Tabellenletzte TV Losheim zu Gast in der Bouser Süd-West-Halle. Der Gegner, im Schnitt gut ein Jahr jünger und gerade nur 8-Mann stark, hatte bisher noch kein Spiel der laufenden Saison gewinnen können. Dies sollte auch heute so bleiben wobei unser Team den Spielbeginn verschlief und wir uns nicht direkt zu Anfang absetzen konnten. (2:2) Darauf folgte aber ein Zwischenspurt, der sich bis zur Halbzeit über 8:2; 15:3 und 17:5 zog.

Das Spiel war bereits zu Pausenbeginn entschieden. Dies ermöglichte Chris kräftig in beiden Hälften durch zu wechseln und so konnten alle Spieler jede Menge Spielpraxis sammeln. Der gesamte Spielverlauf war absolut fair und unser Heimsieg nie wirklich in Gefahr. Hervorzuheben sind vorallem die Leistungen der beiden Torhüter, die je nur 5 Treffer zuließen und Xaver Kurtz, der mit seinen 11 Treffern an diesem Tag kaum zu halten war.  Das Spiel endete klar mit 37:10. So eindeutig wird es beim nächsten Spiel gegen die SG aus Diefflen/Fraulautern sicher nicht, da wird jedes einzelne Tor enorm wichtig sein, wo wir doch die beiden Hinspiele jeweils mit einem Ball unglücklich verloren hatten.

Es Spielten:

Bauer Phil (1) & La Delia Vincenzo im Tor, Altmeyer Matthias (4), Bietzer Pascal (1), Ehl Frederik, Herzog Marvin (3), Huwig Paul (3), Jagodin Antonio (1), Kurtz Xaver (11), Schikofsky Nico (5), Schmitt Julian (3), Stein Severin (2), Weisgerber Tim (3), Schlechtriemen Lukas

Trainer & Betreuer: Christopher Altmeyer, Helmut Schikofsky und Michael Simon

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu