Sonderbeitrag

DHB-Kampagne – Reiß keine Lücke

  Liebe Handballfreund*innen, liebe Landesverbandsvertreter*innen, vor Kurzem hat der Deutsche Handballbund e.V. die Kampagne Reiß keine Lücke ins Leben gerufen, um die Vereins- und Verbandskommunikation zu unterstützen und den Blick in diesen herausfordernden Zeiten auf die Handballvereine...

weiterlesen...

D1 siegt zum Auftakt mit 8:18 in St. Johann

Beitrag von Meik in D-Jugend, D-Jugend 1, Handball, Jugend, Spielberichte am 12.09.2016

0

Im Auftaktspiel der neuen Runde ging es für die D1 nach St. Johann. Beide Mannschaften tasteten sich 5 Minuten ab, bevor die Torfolge los ging.
Im Angriff konnte die D1 schöne Tore über den Rückraum, Kreis und Außen erzielt werden.
Die Abwehr stand kompakt, dem Gegner wurden wenige Gelegenheiten gegeben aufs Tor zu werfen. Die Würfe, die aufs Tor kamen, konnte Pascal entschärfen.

Zur Halbzeit stand es 4:12 für die D1. Es dauerte wieder 5 Minuten, bis beide Mannschaften anfingen, Tore zu erzielen. Im Angriff haperte es in der zweiten Halbzeit, dennoch
ein nie gefährdeter und verdienter 8:18 Erfolg, Das macht Spaß auf die nächsten Spiele.

Nächste Woche, Sa 17.09. 15.50 Uhr Schwalbach, geht es im Heimspiel gegen die JSG Saarbrücken-West.

Es spielten:
Ehl Ricardo, Geber Jan-Luca, Geber Max, Groß Pascal, Kirschweng Manuel,  Meyer Silvan, Seibert Luca-Jan, Speicher Jacob, Wirth Jonas, Ressing Lars

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu