Sonderbeitrag

DHB-Kampagne – Reiß keine Lücke

  Liebe Handballfreund*innen, liebe Landesverbandsvertreter*innen, vor Kurzem hat der Deutsche Handballbund e.V. die Kampagne Reiß keine Lücke ins Leben gerufen, um die Vereins- und Verbandskommunikation zu unterstützen und den Blick in diesen herausfordernden Zeiten auf die Handballvereine...

weiterlesen...

D-Jugend: Turniersieg beim „Alois Lauer Cup“

Beitrag von Meik in D-Jugend, News am 19.06.2016

0

Am Freitagnachmittag erhielt unsere D-Jugend eine kurzfristige Anfrage zur Turnierteilnahme für Samstag aus Dillingen-Diefflen. Der Nachfrage an die Mannschaft folgten spontan innerhalb weniger Minuten zahlreiche Zusagen, so dass man der Turnierteilnahme zusagen konnte.

Gegner an diesem Tag waren der Gastgeber HC Dillingen-Diefflen, die SG Fraulautern-Überherrn und die E-Jgd. der HSG Völklingen.

Im ersten Spiel musste man gegen die E-Jugend Spieler der HSG Völklingen ran und gewann das Spiel deutlich. In diesem Spiel merkte man bereits, dass das Handballspielen allen Spaß machte. Sichtlich motiviert und mit viel Ehrgeiz gingen die Jungs, die das erste Mal so zusammenspielten, zur Sache.

Völklingen zog danach die Turnierteilnahme zurück, da man den Klassenunterschied doch deutlich merkte.

Im darauffolgenden Spiel forderte der Gastgeber Dillingen-Diefflen unsere Mannschaft heraus. Auch hier konnten unsere Spieler durch schönes Kombinationsspiel und Tempogegenstöße überzeugen und man gewann auch dieses Spiel.

Im dritten und letzten Spiel musste man sich der SG-Fraulautern-Überherrn stellen. Der Sieger dieses Spiels sollte auch der Turniersieger sein, da Fraulautern ebenfalls das Spiel gegen die Gastgeber gewann. Mit entsprechendem Einsatz und Engagement gingen beide Mannschaften zur Sache, so dass es die eine oder andere verletzungsbedingte Spielunterbrechung auf beiden Seiten gab. Die offene 3:3 Abwehr des Gegners wurde auch hier durch gutes Pass- und Laufspiel überwunden und man kam zum Torerfolg. In der Abwehr wurde auch „zugepackt“, so dass man dem Gegner kaum Chancen zum Torwurf ließ. Nach 20 Minuten stand es 8:5 für unser Team und man war Turniersieger!

Als Siegpreis winkte ein Handball und Getränkegutscheine für die Mannschaft.

Glückwunsch vom Trainerteam an die gesamte Mannschaft. Weiter so…

Danke auch an die Eltern, die so kurzfristig ihre Tagesplanung für Samstag „umwarfen“ um ihren Kindern die Turnierteilnahme zu ermöglichen.

 

D-Jugend Cup

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu