Sonderbeitrag

Weihnachtsfeier des TuS Elm-Sprengen!

Weihnachtsfeier: Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Gönner des TuS Elm-Sprengen. Die Planungen für die diesjährigen Weihnachtsfeiern laufen bereits auf Hochtouren. Am 15.12.2018 geht es los mit unserer Jugend-Weihnachtsfeier. Treffpunkt ist 15 Uhr vor der Halle der ehemaligen Grundschule Sprengen....

weiterlesen...

D-Jugend qualifiziert sich für die 2.Pokalrunde !!

Beitrag von Dennis in D-Jugend, News am 06.10.2013

0

06.10.13

In der 1.Runde des Bank 1 Saar Cup der D-Jugend reiste unsere D-Jugend am Sonntag, den 06.10.13 nach Perl. Neben uns und den Gastgebern aus Perl waren die beiden Saarlandligisten (höchste Spielklasse dieses Jahrgangs) JSG Saarbrücken-West und TV Merchweiler am Start.

 

SG Elm/Spr.-Bous/Wadg.  –  JSG Saarbrücken-West     9:9

Gleich im ersten Spiel ging es für unsere Kids gegen die JSG Saarbrücken-West. Und siehe da, unsere Mannschaft konnte mithalten. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, bei dem keine der beiden Teams einen entscheidenden Vorteil erringen konnte und man trennte sich am Ende der 2 mal 10 Minuten Turnierspielzeit mit einem gerechten Unentschieden.

 

SG Elm/Spr.-Bous/Wadg.  –  HC Perl     8:6

Die Gastgeber stellten von der Papierform her eigentlich den “leichtesten” Gegner. Und da wir mit der vormaligen D2 in Perl vor Wochen schon gespielt haben, sollte hier nach der knappen Saisonniederlage ein Sieg her. Doch es wurde schwerer als erwartet. Unsere Kids fanden hier nicht so richtig ins Spiel und lagen nach wenigen Minuten mit 3:1 zurück. Doch wir kämpften uns zurück und hatten am Ende knapp aber verdient die Nase vorn.

 

SG Elm/Spr.-Bous/Wadg.  –  TV Merchweiler     6:2

Unser letzter Gegner aus Merchweiler hatte seine ersten beiden Spiele mit seiner stärksten Formation gewonnen und setzte im – für sie bedeutungslosen – letzten Spiel vielfach auf seine Ersatzspieler. Uns ging es ähnlich. Wir wollten im letzten Spiel alle Kinder einsetzen und das haben wir auch getan. Die beiden Torhüter teilten sich die Turnierspielzeit ohnehin. Im Feld ließen wir im ersten Abschnitt der letzten Begegnung die eine Hälfte unserer 12 Feldspielerinnen und Feldspieler los, im zweiten Abschnitt dann die weiteren 6 Kids. Dennoch entwickelte sich für uns ein gutes Spiel, vorrangig dank guter Defensive vor den beiden stark agierenden Torhütern. So stand am Ende auch hier ein Erfolg für unsere Spielgemeinschaft.

 

Mädels und Jungs: Das hat richtig Spaß gemacht und wir Trainer freuen uns auf die kommenden Spiele mit Euch !!

 

Für die SG spielten: Maurice Groß und Jonas Schminke im Tor, Hendrik Huth, Sebastian Pistorius, Simon Kirschweng, Adrian Montag, Fabian Steffen, Louisa Gothier, Tim Lukas Geber, Sebastian Spies, Maurice Coen, Florian Eichten, Vivien Demmer und Jens Simon.

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu