Sonderbeitrag

Update zur Corona-Krise!

Liebe Handballfreunde und Fans des TuS Elm Sprengen, heute am Mittwoch, den 15.04.2020, erreichte uns die Nachricht, dass Bund und Länder beschlossen haben Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 zu verbieten. Aufgrund dieses Beschlusses können wir dieses Jahr unser Frühlingsfest am Bauernwald am...

weiterlesen...

C-Jugend bei erstem Saisonspiel noch im Winterschlaf

Beitrag von Dennis in C-Jugend, News, Spielberichte am 13.01.2016

0

Das erste Spiel im neuen Jahr fand am vergangenen Sonntag in Quierschied statt. Leicht nervös, aber mit demWillen zum Sieg verlief das Aufwärmen noch recht gut. Als das Spiel jedoch begann waren alle guten Vorsätze bereits vergessen. Im Angriff wurde nicht ordentlich durchgespielt und es ergaben sich dadurch wenige Torchancen, die dann auch teilweise noch kläglich vergeben wurden. Hinzu kam, dass man in der Abwehr nicht genug arbeitete und die Nebenmänner zu oft alleine stehen ließ. Dadurch kam der Gegner oft zu einfachen Toren und erspielte sich zur Halbzeit bereits eine vorentscheidende 18 zu 11 Führung.

In der 2. Halbzeit verlief das Spiel über weite Strecken ähnlich. Allerdings kann man den Jungs nicht unterstellen, dass sie sich aufgegeben haben. Sie kämpften besser als in der 1. Halbzeit und konnten nun einige gute Aktionen zeigen. Dies änderte jedoch nichts an der Niederlage und man musste sich Ende mit 28:19 geschlagen geben. Das Ergebnis der 2. Halbzeit (10:8) zeigt jedoch, dass hier etwas mehr drin gewesen wäre.

Alles in allem hat man gemerkt, dass die Jungs nach den Weihnachtsferien noch nicht zusammen trainiert hatten und die meisten Schwierigkeiten dadurch resultierten.

Am nächsten Sonntag, 17.01.16, ist um 12:00 Uhr die Mannschaft aus Nordsaar zu Gast in der Jahnsporthalle.

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu