Sonderbeitrag

DHB-Kampagne – Reiß keine Lücke

  Liebe Handballfreund*innen, liebe Landesverbandsvertreter*innen, vor Kurzem hat der Deutsche Handballbund e.V. die Kampagne Reiß keine Lücke ins Leben gerufen, um die Vereins- und Verbandskommunikation zu unterstützen und den Blick in diesen herausfordernden Zeiten auf die Handballvereine...

weiterlesen...

C-Jugend

Beitrag von Meik in C-Jugend, Handball, Jugend, Spielberichte am 20.02.2018

0

Unsere männliche C-Jugend siegte am So in der ATSV-Halle gegen die JSG SB West unerwartet klar mit 9:26 Toren. Mit diesem Spiel wurde das letzte Saisondrittel eingeleitet. Die Mannschaft liegt zur Zeit ungschlagen mit 30:0 Punkten vor dem ärgsten Verfolger HG Saarlouis 2 mit 22:4 Punkten an der Tabellenspitze. Bei noch 6 ausstehenden Spielen sind die Chancen hoch, die Saison erfolgreich auf Platz 1 zu beenden. Es stehen noch 3 Heimspiele gegen die Mannschaften Brotdorf/Mettlach, Diefflen u. Perl aus und dann muss die Mannschaft noch 3 mal auswärts antreten. Hierbei stehen die 2 schweren Auswärtsspiele in Überherrn und in Saarlouis noch bevor. Das letzte Auswärtsspiel ist in Völklingen zu bestreiten. Also die Ausgangslage ist für die Mannschaft um das Trainertrio Geber, Speicher, Meyer mehr als gut, da auch der direkte Vergleich gegen Saarlouis gewonnen wurde. Die Mannschaft versucht auch die restlichen Spiele erfolgreich zu bestreiten. Ob das verlustpunktfrei gelingt, ist abzuwarten?

Es spielten: Pascal Groß (Tor), Luca-Jan Seibert, Silvan Meyer, Jacob Speicher, Max Geber, Samuel Ehl, Felix Zech, Nico Kreutzer, Philipp Montag, Lennart Molitor, Ruwen Gebhart, Guiliano Santa Maria, Samuel Ehl

Trainer: Christoph Meyer, Stefan Speicher, Tom Geber
Sekretärin: Tanja Seibert

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu