Sonderbeitrag

DHB-Kampagne – Reiß keine Lücke

  Liebe Handballfreund*innen, liebe Landesverbandsvertreter*innen, vor Kurzem hat der Deutsche Handballbund e.V. die Kampagne Reiß keine Lücke ins Leben gerufen, um die Vereins- und Verbandskommunikation zu unterstützen und den Blick in diesen herausfordernden Zeiten auf die Handballvereine...

weiterlesen...

Benefiz-Spieltag!

Beitrag von Raphael Schneider in News am 23.01.2017

0

Am vergangenen Samstag, den 21.01.2017, fand im Rahmen des Spendenaufrufs der Gemeinde Schwalbach ein Benefizspieltag zu Gunsten der Brandopfer aus Elm in der Jahnsporthalle statt. Bereits im Vorfeld hat der TuS Elm Sprengen die Gegner der ersten, zweiten und dritten Mannschaft darüber informiert, dass die Erlöse aus Eintrittsgeldern und Getränkeverkauf rein dem Spendenkonto „Hilfsfond Brandunglück Elm“ zu Gute kommen.

Dieser Aufruf wurde von den gastierenden Mannschaften, sowie von einigen Sponsoren und Ortsvereinen mit großem Interesse angenommen. Die 1. Mannschaft des TVA/ATSV Saarbrücken, war bereit aus ihrer eigenen Mannschaftskasse 150,00 € zu spenden, die FDP des Kreisverbandes Saarlouis, vertreten durch Florian Zipfel und Norman Cappel spendete 300,00 €, der Handballverein aus Riegelsberg sammelte innerhalb einer Woche stolze 600,00 € und unser Sponsor Hermann Siegel, vom Gasthaus „Zum Schlösschen“ aus Schwalbach, steuerte 100,00 € hinzu. Durch die aufgestellte Spendenbox konnten weitere 500,00 € gesammelt werden. Durch die Eintrittsgelder und den Getränkeverkauf wurden weitere 1.650,00 € eingesammelt. Somit kommen wir auf einen Gesamtbetrag von 3.300,00 €.

Wir danken allen Vereinen, Sponsoren und Fans, die sich bei dieser großherzigen Aktion beteiligt haben und unsere Anteilnahme gilt der Familie der Brandopfer, die jegliche Unterstützung gebrauchen kann.

 

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu