Sonderbeitrag

Update zur Corona-Krise!

Liebe Handballfreunde und Fans des TuS Elm Sprengen, heute am Mittwoch, den 15.04.2020, erreichte uns die Nachricht, dass Bund und Länder beschlossen haben Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 zu verbieten. Aufgrund dieses Beschlusses können wir dieses Jahr unser Frühlingsfest am Bauernwald am...

weiterlesen...

Bank 1 Saar Handball Trophy der E-Jugend!

Beitrag von Raphael Schneider in E-Jugend, Handball, News, Spielberichte am 29.02.2016

0

Am vergangenen Sonntag war unsere E-Jugend beim Finalturnier der Bank 1 Saar Handball Trophy vertreten. Die E-Jugend des TuS zählte mit der HG Saarlouis, der HSG DJK Nordsaar und der SG TuS Brotdorf/HSV MZG. – Hilbringen zu den Top 4 Mannschaften im Saarland. Vorab ein riesen Lob an unsere junge, sehr talentierte Mannschaft, dass sie es bis in die Endrunde geschafft haben.

Das erste Spiel musste man direkt gegen einen Topfavoriten bestreiten. Die SG TuS Brotdorf/HSV MZG verlangte unserer Mannschaft so einiges ab. Doch man zeigte viel Engagement und eine sehr gute Teamleistung. Am Ende reichte es leider nicht für eine kleine Sensation und das erste Spiel verlor man mit 15:9 gegen den TuS Brotdorf.

Auch das zweite Spiel sollte kein leichtes werden. Gegner war nun die HG Saarlouis. Schnell setzte sich der Favorit mit 4:0 ab, ehe unseren Jungs und Mädels das 4:1 erzielten. Es war von Beginn an klar, wer hier den Ton angeben würde, doch der TuS schlug sich wacker. Vor allem unser junger Torhüter ließ das ein ums andere Mal den Gegner verzweifeln. Leider reichte auch diese tolle Leistung nicht für den Erfolg, doch man erkannte, dass ein großes Potenzial in der Mannschaft steckt. Das zweite Spiel verliert der TuS mit 14:7 gegen die HG Saarlouis.

Das letzte Spiel wollte man gegen die HSG DJK Nordsaar unbedingt gewinnen, um mit einem positiven Turnierabschluss da zustehen. Von Beginn an zeigten die kleinen Rabbits eine tolle Handballleistung. Durch einfache Doppelpässe und gutes Freilaufen, wurde der Ball bis zur gegnerischen 6-Meter-Linie getragen und schlussendlich im Tor untergebracht. In der Abwehr wurde ordentlich zugepackt und man hielt den Gegner stets auf Abstand. Am Ende gewinnt der TuS verdient mit 9:4 gegen die HSG DJK Nordsaar.

Es war ein großartiges und lehrreiches Turnier für unsere kleinen Rabbits, die alle sichtlich viel Spaß daran hatten. Die komplette TuS-Gemeinde gratuliert unserer E-Jugend für diese tolle Leistung und wünscht ihr weiterhin viel Erfolg für die restliche Saison.

Für den TuS spielten:

Jonas Wirth, Manuel Krichweng, Ricardo Ehl, Johannes Alt, Nico Honecker, Jan-Luca Geber, Mailin Braun, Joline Maxheim, Rubika Thiruchelvam, Oliver Malles

Trainer: Bertold Schlink und Susanne Fellinger

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu