Sonderbeitrag

Info: Saison 2020/2021

Update 28.10.2020: Auf dem gestrigen HV Saar Verbandstag wurde folgendes beschlossen: Die Saison der Jugend im Bereich des HV Saar beginnt nicht vor dem 10. Januar 2021.Die Saison der Aktiven im Bereich des HV Saar beginnt nicht vor dem 10. Januar 2021.In der Jugend soll in maximal 10er Rastern...

weiterlesen...

B-Jugend spielt 2 mal auswärts Unentschieden

Beitrag von Meik in B-Jugend, Handball, Jugend, News, Spielberichte am 11.02.2020

0

Nach dem Auftakt-Rückrundenheimsieg gegen die JSG Saarbrücken/West, musste unsere B-Jugend 2 mal hintereinander auswärts antreten.

Am 01.02.20 ging die Fahrt nach Brotdorf. Obwohl Brotdorf in der Tabelle weiter hinten steht, wussten wir, dass die Brotdorfer Jungs uns nichts schenken werden. So kam es auch, wir konnten uns zwar bis zur Pause eine 3 Tore Führung zum 11:14 Halbzeitstand erarbeiten, aber die Führung stand aufgrund der Leistung auf wackligen Füßen. Auch in der zweiten Halbzeit konnten sich die Jungs nicht absetzen. 90 Sekunden vor Schluss gingen wir mit 20:22 Führung und es sah nach einem knappen Sieg aus. Durch 2 unnötige Ballverluste im Angriff boten wir Brotdorf die Chance auf ein Tor zu verkürzen und am Ende in der Schlusssekunde über einen 7m auszugleichen. Von unserer Seite war das Spiel vor allem in der Abwehr zu fehleranfällig.

Es spielten:

Tor: Pascal Groß, Elias Rupp
Feld: Philipp Montag 4, Jakob Faust 6/1, Samuhl Ehl, Marlon Fries 4, Moritz Eckstein, Silvan Meyer 3/2, Jacob Speicher 2, Max Geber 1, Ruwen Gebhardt, Samuel Ehl 2, Guiliano Santamaria, Alexander Hans

Trainer: Christoph Meyer, Rene Eisenbeis
Zeitnehmer: Dagmar Meyer

 

Im nächsten Auswärtsspiel ging es vergangenen Sonntag nach Merchweiler. Diese Aufgabe war noch schwerer als in Brotdorf zu bestehen. In einer wahren Abwehrschlacht schaffte es die Mannschaft einen Punkt verdient mit nach Hause zu nehmen. Den Punkt, den wir in Brotdorf verloren haben, den haben sich die Jungs am Sonntag wieder erkämpft. In einer sehr ausgeglichenen Partie konnte sich keine Mannschaft absetzen. Nach einer 5:6 Halbzeitführung liefen wir in der zweiten Halbzeit nach der letztmaligen 8:9 Führung immer einem Tor hinterher. Philipp erzielte 45 Sekunden vor Schluß den vielumjubelten 14:14 Ausgleich, den die Mannschaft mit Bravour bis zum Ende verteidigte.

Jetzt haben wir 2 Wochen Spielpause. Das nächste Spiel findet am Sa 29.02.20 um 14.00 Uhr gegen St. Ingbert/Kirkel in der Jahnsporthalle Schwalbach statt.

Es spielten:

Tor: Pascal Groß
Feld: Philipp Montag 1, Jakob Faust 2, Samuhl Ehl, Marlon Fries 1, Moritz Eckstein, Silvan Meyer 1, Jacob Speicher 2, Nico Kreutzer 6, Guiliano Santamaria 1

Trainer: Christoph Meyer, Rene Eisenbeis
Zeitnehmer: Tanja Seibert

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu