Sonderbeitrag

Update zur Corona-Krise!

Liebe Handballfreunde und Fans des TuS Elm Sprengen, heute am Mittwoch, den 15.04.2020, erreichte uns die Nachricht, dass Bund und Länder beschlossen haben Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 zu verbieten. Aufgrund dieses Beschlusses können wir dieses Jahr unser Frühlingsfest am Bauernwald am...

weiterlesen...

SV 08 Bous II – TuS Elm-Sprengen II 28:26 (13:12)

Beitrag von Meik in 2. Herren, Aktive, Handball, Spielberichte am 20.03.2016

0

Hoch motiviert und konzentriert gingen die Rabbits der Zweiten in die Partie gegen den SV 08 Bous. Die Abwehr stand sicher, die Jungs spielten druckvoll nach vorne und führten über 0:2, 4:6, bis ein Bruch ins Spiel kam. Der nicht korrekt ausgeführte Anwurf der Hausherren zum 12:12 seitens des TuS bescherte Bous noch einen Freiwurf, den der Schütze eiskalt nutzte und zum Halbzeitergebnis von 13:12 einnetzte.

Auch in der zweiten Halbzeit war es das erwartet enge Lokalderby, wobei der SV den Heimbonus nutzte. Beim Stande von 25:21 war der TuS geschlagen, gab aber nicht auf und erkämpfte sich ein leistungsgerechtes 28:26, nahm aber leider keine zwei Punkte aus der Süd-West-Halle mit nach Sprengen.

Tor: Simon Both, Torsten Steuer

Feld: Markus Stöhr (1) , Florian Schirra (2), David Paulus (3), Patrik Reuter (2), Benedikt Maas (5), Fabian Fritz, Markus Herrmann-Wicklmayr (9), Adrian Becker (3), Nico Schikofsy, Frank Scherer (1)

MV: Frank Quirin

Trainer: Lothar Fellinger

Sekretär: Volker Becking

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu