Sonderbeitrag

Update zur Corona-Krise!

Liebe Handballfreunde und Fans des TuS Elm Sprengen, heute am Mittwoch, den 15.04.2020, erreichte uns die Nachricht, dass Bund und Länder beschlossen haben Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 zu verbieten. Aufgrund dieses Beschlusses können wir dieses Jahr unser Frühlingsfest am Bauernwald am...

weiterlesen...

ASC Quierschied – SG Elm-Sprengen/Bous/Wadgassen 39:31 (23:18)

Beitrag von Meik in B-Jugend, Handball, Jugend, Spielberichte am 20.03.2016

0

„Mir haben einfach nur sieben Spieler der B-Jugend zur Verfügung gestanden, ohne die Leistung der die Mannschaft ergänzenden C-Jugendspieler zu schmälern. Aber mit nur sieben Leuten hätte es heute hier gegen den erwartet schweren Gegner eine Klatsche geben können. Beide Mannschaften können stolz sein auf 70 Tore in 50 Minuten, das war Handball pur“ ,so SG Trainer Lothar Fellinger nach dem Spiel.

Die Mannschaft startete gut in die Begegnung, lies sich dann aber vom ASC den Schneid abkaufen und durch überhastete Abschlüsse den Gegner seine sich bietenden Chancen nutzen. Beim Stand von 24:18 wurden in der kühlen Taubenfeldhalle die Seiten getauscht.

Jegliches Aufbäumen und Umstellungen der Mannschaft brachten keine Wende und auch nicht das erwünschte Ergebnis. Letztendlich hat die Mannschaft eine kämpferische Leistung hingelegt, der ASC war heute einen Tick cleverer.

Tor: Philipp Both, Maurice Groß

Feld: Nils Fellinger (9), Leon Demmer (1), Frederik Ehl (11), Moritz Hoffmann (4), Jan Bourg (3), Adrian Montag, Jonas Quirin, Simon Kirschweng (3), Fabian Steffen

Trainer: Lothar Fellinger

Sekretär: Frank Quirin

Kommentar schreiben

*

Ich stimme zu