Sonderbeitrag

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Am Mittwoch, den 27.09.2017, findet um 19:30 Uhr im Haus der Begegnung in Elm die Jahreshauptversammlung des TuS Elm Sprengen 1913 e.V. statt. Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte: Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Herrn Raphael Schneider Totengedenken Jahresberichte: 1. Vorsitzender Abteilungsleiter...

weiterlesen...

Weibliche E-Jugend: SG Bous-Wadgassen/ Elm-Sprengen gegen Dillingen-Diefflen (09.09.17)

Beitrag von Dennis in E-Jugend, Jugend, News, Spielberichte am 11.09.2017

0

Am Samstag empfing unsere weibliche E-Jugend die Mannschaft aus Dillingen-Diefflen zu Hause in Bous. Das Spiel startete mit heiß umkämpfte ersten 10 Minuten. Trotz sehr guter Abwehrleistung und einiger klarer Chancen unserer Mannschaft, ging der Gegner deutlich in Führung. Endlich gelang das erste Tor für unsere Mädels. Immer wieder zeigte unsere Mannschaft ein schönes Passspiel und so gelang es auf 3:6 zu verkürzen. Einige gute Torwartparaden verhinderten mehrere Treffer des Gegners und so ging das Spiel mit 4:8 in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit startet mit guten Chancen auf beiden Seiten. Leider jedoch ohne Torerfolge für unsere Mannschaft. Eine weitere kämpferische Halbzeit in Angriff und Abwehr schließt sich an. Dem Gegner gelingen weitere Torerfolge. Trotz guter Möglichkeit kann unserer Mannschaft leider nicht den Anschluss halten. Und so endet das Spiel mit 4:14.

Auch wenn es dieses Mal leider noch nicht für einen Sieg gereicht hat, kämpften unsere Mädels sehr beherzt um jeden Ball. Sie überzeugten durch eine gute Abwehrleistung und zeigten immer wieder schöne Passkombinationen nach vorne gegen einen durchaus starken Gegner.

weiterlesen...

Verdienter Sieg der weibl. E-Jugend!

Beitrag von Meik in E-Jugend, Handball, Jugend, Spielberichte am 25.04.2017

1

Am vergangenen Samstag, den 22.04.2017, reisten wir mit den Mädels erneut nach Perl, zum letzten Auswärtsspiel der laufenden Saison.

Die Vorgabe der Trainerin war einfach: Im Angriff nach vorne laufen und aufs Tor werfen! In der Abwehr sich auf jeden Ball stürzen und ihn erobern! Dies nahmen sich die Mädels zu Herzen und legten direkt nach dem Anpfiff los. Sie kämpften um jeden Ball und erzielten in der 6., 7. und 12. Spielminute jeweils ein Tor. Die Perler hatten bis zu diesem Zeitpunkt aufgrund unserer guten Abwehrarbeit nur selten Torchancen. Hatten sie es doch bis zum Tor geschafft, stand ihnen unsere Torfrau gegenüber, die lediglich einen Ball rein ließ, sodass es zur Halbzeit 1:3 stand.

Nach Anpfiff der zweiten Halbzeit legten die Mädels weiter vor und erhöhten bis zur 28. Spielminute auf 2:6. Aufgrund der geringen Anzahl an Spielerinnen (2 Auswechselspielerinnen) konnten den Mädels kaum Verschnaufpausen gegönnt werden, weshalb es ab der 30. Spielminute zu einem kleinen Einbruch kam und Perl den Anschlusstreffer zum 5:6 erzielen konnte. Nach einem Team-Time-Out unsererseits, konnten die Mädels durchatmen und wurden von der Trainerin angestachelt, um  für den ersten Sieg weiterzukämpfen! Die danach gezeigte Leistung aller Spielerinnen führte zu einigen Bangen Minuten auf Seiten der mitgereisten Fans und der Trainerin, aber letztenendes gelang es uns den ersten Sieg zu erringen.

Endstand: 6:9 Die Trainerinnen sind stolz auf ihre Mädels – weiter so!!! Ein Dankeschön an die Eltern/Geschwister/Fans für die Unterstützung! Das nächste und letzte Spiel der weiblichen E-Jugend findet am Samstag, den 29.04.2017, um 12:15 Uhr in der Jahnsporthalle in Schwalbach statt. Die Mädels wollen an die vergangene Leistung anknüpfen und freuen sich um jeden Zuschauer!

IMG_3551

weiterlesen...

TuS Elm/Sprengen – TuS Riegelsberg 11:9 (6:3)

Beitrag von Meik in E-Jugend, Handball, Jugend, Spielberichte am 06.03.2016

0

Sehr schwer taten sich beide Teams am frühen Samstagmorgen. Keine Mannschaft kam richtig in Fahrt und heute war das Glück auf der Seite des Tüchtigen.  Auf beiden Seiten wurden viele Gegenstöße von zwei hervorragenden Torhütern pariert. Unser Team nutze einfach die Standartsituationen bei Freiwürfen besser aus und war hier einen Tick cleverer. Am Ende wurde es noch einmal spannend, aber die Mannschaft hatte die Situation im Griff und ging verdient als Sieger von der Platte.

Tor: Johannes Alt

Feld: Jonas Wirth, Nico Honecker, Jan-Luca Geber, Rubica Thiruchelvam, Ricardo Ehl, Manuel Kirschweng, Oliver Mattes

Trainer: Berthold Schlink

Zeitnehmer: Eva Geber

Schiedsrichter:Lothar Fellinger

weiterlesen...

Bank 1 Saar Handball Trophy der E-Jugend!

Beitrag von Raphael Schneider in E-Jugend, Handball, News, Spielberichte am 29.02.2016

0

Am vergangenen Sonntag war unsere E-Jugend beim Finalturnier der Bank 1 Saar Handball Trophy vertreten. Die E-Jugend des TuS zählte mit der HG Saarlouis, der HSG DJK Nordsaar und der SG TuS Brotdorf/HSV MZG. – Hilbringen zu den Top 4 Mannschaften im Saarland. Vorab ein riesen Lob an unsere junge, sehr talentierte Mannschaft, dass sie es bis in die Endrunde geschafft haben.

Das erste Spiel musste man direkt gegen einen Topfavoriten bestreiten. Die SG TuS Brotdorf/HSV MZG verlangte unserer Mannschaft so einiges ab. Doch man zeigte viel Engagement und eine sehr gute Teamleistung. Am Ende reichte es leider nicht für eine kleine Sensation und das erste Spiel verlor man mit 15:9 gegen den TuS Brotdorf.

Auch das zweite Spiel sollte kein leichtes werden. Gegner war nun die HG Saarlouis. Schnell setzte sich der Favorit mit 4:0 ab, ehe unseren Jungs und Mädels das 4:1 erzielten. Es war von Beginn an klar, wer hier den Ton angeben würde, doch der TuS schlug sich wacker. Vor allem unser junger Torhüter ließ das ein ums andere Mal den Gegner verzweifeln. Leider reichte auch diese tolle Leistung nicht für den Erfolg, doch man erkannte, dass ein großes Potenzial in der Mannschaft steckt. Das zweite Spiel verliert der TuS mit 14:7 gegen die HG Saarlouis.

Das letzte Spiel wollte man gegen die HSG DJK Nordsaar unbedingt gewinnen, um mit einem positiven Turnierabschluss da zustehen. Von Beginn an zeigten die kleinen Rabbits eine tolle Handballleistung. Durch einfache Doppelpässe und gutes Freilaufen, wurde der Ball bis zur gegnerischen 6-Meter-Linie getragen und schlussendlich im Tor untergebracht. In der Abwehr wurde ordentlich zugepackt und man hielt den Gegner stets auf Abstand. Am Ende gewinnt der TuS verdient mit 9:4 gegen die HSG DJK Nordsaar.

Es war ein großartiges und lehrreiches Turnier für unsere kleinen Rabbits, die alle sichtlich viel Spaß daran hatten. Die komplette TuS-Gemeinde gratuliert unserer E-Jugend für diese tolle Leistung und wünscht ihr weiterhin viel Erfolg für die restliche Saison.

Für den TuS spielten:

Jonas Wirth, Manuel Krichweng, Ricardo Ehl, Johannes Alt, Nico Honecker, Jan-Luca Geber, Mailin Braun, Joline Maxheim, Rubika Thiruchelvam, Oliver Malles

Trainer: Bertold Schlink und Susanne Fellinger

weiterlesen...

TuS Elm/Sprengen – SV Zweibrücken 8:28 (1:15)

Beitrag von Meik in E-Jugend, Handball, Jugend, Spielberichte am 31.01.2016

0

Nicht den Hauch einer Chance hatte unsere E-Jugend gegen die Mannschaft des SV. Diese übernahm sofort die Kontrolle in der Jahnsporthalle, legte los wie die Bürstenbinder und lag zur Halbzeit mit 1:15 in Front.

In der zweiten Halbzeit schaltete Zweibrücken einen Gang zurück und unsere Mannschaft nutzte die wenigen sich ihr bietenden Chancen aber konsequent aus. Am Ende stand ein verdienter Sieg der VTZ mit 8:28 zu Buche.

Tor: Johannes Alt

Feld: Jonas Wirth, Nico Honecker, Jan-Luca Geber, Mailin Braun, Rubica Thiruchelvam, Joline Maxheim, Manuel Kirschweng

Trainer: Susanne Fellinger

Zeitnehmer: Eva Geber

Schiedsrichter:Lothar Fellinger

weiterlesen...