Sonderbeitrag

Faasend 2018!

Auch in diesem Jahr beteiligt sich der TuS Elm Sprengen wieder am Elmer Faasend-Umzug. Unser diesjähriges Motto ist ganz traditionell Cowboys und Indianer. Anmeldungen erfolgen wie gewohnt bei Ute Schwinn.  

weiterlesen...

Verdienter Sieg der weiblichen E-Jugend gegen Oberthal-Namborn 2 (21.01.2018)

Beitrag von Meik in E-Jugend, Handball, Jugend, Spielberichte am 26.01.2018

0

Letzten Sonntag hatte unsere weibliche E-Jugend die 2. Mannschaft aus Oberthal-Namborn in der Südwesthalle in Bous zu Gast.

Deutlich zahlreicher aufgestellt als bei unserem letzten Spiel, starteten die Mädchen diesmal in sehr spiel- und angriffslustiger Laune und konnten bereits in den ersten Minuten mehrere Tore erzielen. Es zeigte sich schnell, dass die Gegnerinnen einerseits kaum eine Chance gegen unsere Abwehr hatten und andererseits nicht in der Lage waren, unsere Spielerinnen ernsthaft aufzuhalten. Den Zuschauern wurden tolle Pässe, geschickte Spielzüge und vor allem viele Tore gezeigt. Auch ein Timeout konnte nichts an der Spielsituation ändern und so stand es bereits zur Halbzeit 10:0 für uns.

Die zweite Halbzeit lief genauso weiter und unsere Spielerinnen konnten sich immer weiter absetzen. Es folgten weitere schöne Tore und die wenigen Torchancen auf der gegnerischen Seite konnte unser Tormädchen ohne Mühe halten. Sogar in der letzten Spielminute fiel noch ein Tor und so konnte beim Endstand von 20:0 gejubelt werden. Weiter so!

weiterlesen...

E-Jugend (w) SG Bous-Wadgassen/Elm-Sprengen gewinnt gegen Merzig-Hilbringen

Beitrag von Meik in E-Jugend, Handball, Jugend, Spielberichte am 30.10.2017

1

Unsere weibliche E-Jugend hatte am Samstag in Schwalbach die Mannschaft aus Merzig-Hilbringen zu Gast. Nach einem auf beiden Seiten recht holprigen Start gingen die Gäste schnell in Führung. Im weiteren Verlauf entwickelte sich ein spannendes und schnelles Spiel mit einem Gegner auf Augenhöhe und unsere Mädels schlossen schnell auf. Auf beiden Seiten gab es viele Torchancen, die jedoch meist nicht verwandelt wurden. Unser Tormädchen hielt souverän fast alle Torwürfe der Merzigerinnen. Unseren Spielerinnen fehlte es leider hier und da noch an Wurfkraft und Technik, um die Chancen auch zu verwandeln. Die erste Halbzeit endete mit einem Spielstand von 2:2.

Nach einer anspornenden Ansprache der Trainerinnen starteten die Mädchen souveräner in die zweite Halbzeit und gingen rasch mit 3:2 in Führung. Es fiel auf, dass sie zunehmend Lücken in der gegnerischen Abwehr ausmachen konnten und zeigten einige schöne Pässe. Obwohl die Gegnerinnen immer wieder aufschließen konnten und zwischendurch auch kurz in Führung lagen, gelang es unserer Mannschaft doch letztendlich, auch durch raffiniertes „auf Zeit spielen“ in den letzten Minuten, das Spiel mit einem verdienten 6:5 abzuschließen.

Weiter so, Mädels – traut Euch!

 

E-Jugend (w)

weiterlesen...

weibliche E-Jugend: Bous-Wadgassen-Elm-Sprengen gegen Perl

Beitrag von Meik in E-Jugend, Jugend, Spielberichte am 24.10.2017

0

Am Sonntag empfing unsere weibliche E-Jugend die Mannschaft aus Perl zu Hause in Bous. Das Spiel startete mit heiß umkämpfte ersten 5 Minuten. Trotz eines abwechslungsreichen Spiels geht der Gegner deutlich in Führung. Unsere Mädels kämpfen sich immer wieder heran. Nach 15 Minuten steht es 5:8. Unsere Mädels zeigen sich weiterhin kämpferisch und verkürzen vor der Halbzeit auf 6:8.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit erhöht Perl auf 6:10. In der 25. Min gelingt nach einem sehr guten Passspiel das 8:10. Das Spiel ist weiterhin spannend. Nochmals gelingt der Anschluss zum 9:11. Am Ende der zweiten Halbzeit gelingt es Perl sich deutlich abzusetzen. Und so endet das Spiel trotz einer sehr guten Leistung unsere Mädels mit 9:19.

Trotz dieses klaren Ergebnisses können unsere Mädels stolz auf sich sein. Sie zeigten in weiten Teilen des Spiels eine sehr kämpferische Leistung, ein schönes Zusammenspiel und ein gutes Auge für den freien Mitspieler. Kopf hoch und weiter so!

weiterlesen...

Weibliche E-Jugend: SG Bous-Wadgassen/ Elm-Sprengen gegen Dillingen-Diefflen (09.09.17)

Beitrag von Dennis in E-Jugend, Jugend, News, Spielberichte am 11.09.2017

0

Am Samstag empfing unsere weibliche E-Jugend die Mannschaft aus Dillingen-Diefflen zu Hause in Bous. Das Spiel startete mit heiß umkämpfte ersten 10 Minuten. Trotz sehr guter Abwehrleistung und einiger klarer Chancen unserer Mannschaft, ging der Gegner deutlich in Führung. Endlich gelang das erste Tor für unsere Mädels. Immer wieder zeigte unsere Mannschaft ein schönes Passspiel und so gelang es auf 3:6 zu verkürzen. Einige gute Torwartparaden verhinderten mehrere Treffer des Gegners und so ging das Spiel mit 4:8 in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit startet mit guten Chancen auf beiden Seiten. Leider jedoch ohne Torerfolge für unsere Mannschaft. Eine weitere kämpferische Halbzeit in Angriff und Abwehr schließt sich an. Dem Gegner gelingen weitere Torerfolge. Trotz guter Möglichkeit kann unserer Mannschaft leider nicht den Anschluss halten. Und so endet das Spiel mit 4:14.

Auch wenn es dieses Mal leider noch nicht für einen Sieg gereicht hat, kämpften unsere Mädels sehr beherzt um jeden Ball. Sie überzeugten durch eine gute Abwehrleistung und zeigten immer wieder schöne Passkombinationen nach vorne gegen einen durchaus starken Gegner.

weiterlesen...

Verdienter Sieg der weibl. E-Jugend!

Beitrag von Meik in E-Jugend, Handball, Jugend, Spielberichte am 25.04.2017

1

Am vergangenen Samstag, den 22.04.2017, reisten wir mit den Mädels erneut nach Perl, zum letzten Auswärtsspiel der laufenden Saison.

Die Vorgabe der Trainerin war einfach: Im Angriff nach vorne laufen und aufs Tor werfen! In der Abwehr sich auf jeden Ball stürzen und ihn erobern! Dies nahmen sich die Mädels zu Herzen und legten direkt nach dem Anpfiff los. Sie kämpften um jeden Ball und erzielten in der 6., 7. und 12. Spielminute jeweils ein Tor. Die Perler hatten bis zu diesem Zeitpunkt aufgrund unserer guten Abwehrarbeit nur selten Torchancen. Hatten sie es doch bis zum Tor geschafft, stand ihnen unsere Torfrau gegenüber, die lediglich einen Ball rein ließ, sodass es zur Halbzeit 1:3 stand.

Nach Anpfiff der zweiten Halbzeit legten die Mädels weiter vor und erhöhten bis zur 28. Spielminute auf 2:6. Aufgrund der geringen Anzahl an Spielerinnen (2 Auswechselspielerinnen) konnten den Mädels kaum Verschnaufpausen gegönnt werden, weshalb es ab der 30. Spielminute zu einem kleinen Einbruch kam und Perl den Anschlusstreffer zum 5:6 erzielen konnte. Nach einem Team-Time-Out unsererseits, konnten die Mädels durchatmen und wurden von der Trainerin angestachelt, um  für den ersten Sieg weiterzukämpfen! Die danach gezeigte Leistung aller Spielerinnen führte zu einigen Bangen Minuten auf Seiten der mitgereisten Fans und der Trainerin, aber letztenendes gelang es uns den ersten Sieg zu erringen.

Endstand: 6:9 Die Trainerinnen sind stolz auf ihre Mädels – weiter so!!! Ein Dankeschön an die Eltern/Geschwister/Fans für die Unterstützung! Das nächste und letzte Spiel der weiblichen E-Jugend findet am Samstag, den 29.04.2017, um 12:15 Uhr in der Jahnsporthalle in Schwalbach statt. Die Mädels wollen an die vergangene Leistung anknüpfen und freuen sich um jeden Zuschauer!

IMG_3551

weiterlesen...